Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Gate 2 von Larcos

Vordach für den Campingbus

Gate 2 Foto: Larcos

Von der Firma Larcos aus Italien gibt es ein neues Vorzelt für Campingbusse. Das Gate 2 wird an der Rückseite angebracht. Jetzt im Winter schafft es dort Platz für Skisachen und nasse Kleidung.

Nach Gate eins folgt jetzt Gate zwei. Der Zubehörspezialist Larcos aus Italien bringt die zweite Version eines Vorzelts für den Campingbus raus. Die neue Generation nennt sich Gate zwei, ist für Ford Transit und Fiat Ducato erhältlich und wird per klebenden Scheiben mit Druckknopf am Fahrzeugheck befestigt.

Larcos Gate 2: Vorzelt und Abstellraum für den Campingbus

Aufgebaut hat das Reisverschluss-Zelt für Ford Transit und Fiat Ducato die Maße 250 x 170 x 115 Zentimeter. In der Tragetasche ist es 30x10x60 Zentimeter groß. Das Vorzelt aus robustem und wasserfestem Material kann als Abstellraum dienen. Im Winter können hier die nassen Sachen aufgehangen oder abgestellt werden.

Ein weiterer Vorteil laut Hersteller: Wenn man über die Hintertüren des Campingbusses ein- und aussteigt soll durch das Vorzelt weniger warme Luft aus dem Fahrzeug entweichen. Damit könne man Gas und Kosten sparen.

Weitere Infos unter: www.larcos.it

Top Aktuell Transport-Möglichkeiten am Wohnmobil Drei Alternativen für Fahrrad und Motorrad
Beliebte Artikel Mobilvetta K-Yacht Tekno Line (2019) Mobilvetta Neuheiten 2019 Neue Grundrisse mit Längssofas Luftschlauchzelte Luftschlauch-Vorzelte im Test Windige Gesellen
Fahrzeug-Angebote
auto motor und sport Haas F1 VF-19 - Formel 1 - 2019 Formel-1-Autos 2019 Neue Technik, neue Optik 04/2012, Mercedes G-Klasse Mercedes G-Klasse Historie 40 Jahre Mercedes G