Wohnmobilstellplatz Höhenblick
Stellplatz Saterland
Hexenland 15 Bilder

Top 15 Stellplätze im Preis-Leistungs-Ranking

Top 15 Stellplätze im Preis-Leistungs-Ranking Hier kriegen Sie was für Ihr Geld

Viel Ausstattung bedeutet auch hohe Preise? Falsch gedacht. Es gibt eine Vielzahl von Stellplätzen, die ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis bieten. Die Top 15 Stellplätze in der Kategorie "Preis-Leistung" hat promobil zusammengefasst.

Das Thema ist hochaktuell: Nicht nur die Preise für Wohnmobile und Campingbusse steigen, sondern auch teilweise die Gebühren, die man für eine Nacht auf dem Stellplatz bezahlen muss. Erst kürzlich hat promobil daher Leserinnen und Leser nach Ihrer Meinung zur Preisentwicklung gefragt.

Es überrascht kaum, dass im Zuge der allgemeinen Teuerungsraten mancherorts das Preis-Leistungs-Verhältnis völlig aus dem Gleichgewicht gerät. Doch es gibt in Deutschland trotz der vollen Plätze und hohen Nachfrage eine Vielzahl von Stellplätzen, die sich mit einem angemessenen Preis-Leistungs-Verhältnis hervorheben. Die Übernachtungspreise liegen dabei zwischen fünf und 18 Euro.

Top-Wohnmobil-Stellplätze der Kategorie "Preis-Leisung"

promobil hat dank der Bewertungen der NutzerInnen in der Stellplatz-Radar-App ein Ranking mit den Stellplätzen erstellt, die das beste Preis-Leistungs-Verhältnis besitzen. Dazu wurden alle Plätze berücksichtigt, die in der Kategorie "Preis-Leistungs-Verhältnis" im Durchschnitt mit der höchsten Punktzahl, also 5 Punkten, bewertet wurden. Alle Plätze, die dieses Kriterium erfüllten, wurden schließlich nach ihrer Gesamtnote aufgelistet. Dabei wurden nur die Plätze berücksichtigt, die mindestens 40 Bewertungen im Stellplatz-Radar hatten. Daraus ergibt sich die folgende Bestenliste der Top 15 Stellplätze mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis in Deutschland.

1. Platz: Stellplatz am Forellenhof Reuss, Bayern

Stellplatz am Forellenhof Reuss 97762 Hammelburg (D) 232 Bewertungen 13 EUR/Nacht

Der am besten bewertete Platz mit einem besonders fairen Preis-Leistungs-Verhältnis liegt im bayrischen Hammelburg am Waldrand. Der Stellplatz am Forellenhof Reuss besitzt insgesamt 78 Stellplätze, die das ganze Jahr genutzt werden können. Die Lage an einer Gaststätte und an einem kleinen Tierpark mit Alpakas kann die Gäste rundum überzeugen. In der Rezeption können zudem regionale Produkte, frische Eier vom Hof und Brötchen am Morgen gekauft werden. WohnmobilistInnen freuen sich über die schöne Lage, die netten Betreiber und die Ruhe vor Ort. Der Platz bietet alles, "was das Camperherz begehrt."

2. Platz: Wohnmobilstellplatz Höhenblick, Rheinland-Pfalz

Wohnmobilstellplatz Höhenblick 55767 Oberbrombach (D) 157 Bewertungen 9 EUR/Nacht

Mitten in der Natur liegt der Wohnmobilstellplatz Höhenblick in Oberbrombach, der für bis zu 75 Mobile Platz bietet. Als Herzstück des ganzjährig geöffneten Stellplatzes versteht sich das Schutzhaus, das mit einer überdachten Veranda zum Verweilen einlädt. Neben einer Feuerstelle mit Holzbackofen kommen die Gäste in den Genuss eines Brötchenservices. Regelmäßig bieten die Betreiber zudem Spießbraten an, der in vielen Bewertungen als besonders lecker hervorgehoben wird. ReisemobilistInnen loben ansonsten die tolle Aussicht und das nette Betreiberehepaar.

3. Platz: Camping-Stellplatz Struppen, Sachsen

Wohnmobilstellplatz Camping-Stellplatz Struppen 01796 Struppen (D) 74 Bewertungen 18 EUR/Nacht

Auf der Alberthöhe in Struppen liegt der gleichnamige Stellplatz für insgesamt 30 Mobile. Brötchen und Zeitungen gibt es auf Bestellung am Morgen, eine Grillstelle steht allen CamperInnen zur Verfügung. Der Platz eignet sich ideal für Wanderungen in der Sächsischen Schweiz, auf dem nahegelegenen Panorama-Wanderweg oder zur Erkundung der Bastei. Am meisten schätzen WohnmobilistInnen die netten Betreiber, die nicht nur herzlich empfangen, sondern auch für Fragen offenstehen, und die gute Ausstattung, die keine Wünsche offen lässt.

4. Platz: Reisemobilpark Sagter-Ems, Niedersachsen

Reisemobilpark Sagter-Ems 26683 Saterland (D) 54 Bewertungen 12,50 EUR/Nacht

Mit Blick auf die Sagter-Ems stehen Wohnmobile auf dem gleichnamigen Reisemobilpark in Saterland. Der ganzjährig geöffnete Platz hat ein umfangreiches Angebot: Neben einem Brötchenservice gibt es einen Campingshop. Ein Fahrradverleih ist auch vor Ort. Der Platz wurde erst vor Kurzem komplett renoviert und verschönert, sodass Gäste in den Genuss von sehr modernen Sanitäranlagen kommen. Das wird von Gästen ebenso geschätzt wie das gemütliche Restaurant mit Biergarten am Platz, die unkomplizierte Reservierung und die schöne Umgebung.

5. Platz: Wohnmobilpark Hexenland, Nordrhein-Westfalen

Wohnmobilpark Hexenland 47661 Issum (D) 69 Bewertungen 13 EUR/Nacht

Um eine besonders gepflegte Anlage handelt es sich beim Wohnmobilpark Hexenland in Issum. Der Platz liegt idyllisch an einem Bad und im Wald, wobei die Stellplätze idyllisch zwischen den Bäumen gelegen sind. Ein Restaurant mit Biergarten, ein überdachter Kiosk und sanitäre Anlagen runden das Angebot ab. In der Nähe liegen ein Badesee und das Hexenlandbad, die gleichermaßen zum Schwimmen und Planschen einladen. Auf dem Platz wird Herzlichkeit und Gemeinschaft großgeschrieben. Die Betreiber werden in den Bewertungen als aufmerksam und freundlich beschrieben und den Platz liebevoll pflegen.

6. Platz: Stellplatz Münsterblick, Bayern

Stellplatz Münsterblick 91639 Wolframs-Eschenbach (D) 54 Bewertungen 6 EUR/Nacht

Der sechste Platz geht an den westlichen Stadtrand von Wolframs-Eschenbach: Dort liegt der ganzjährig geöffnete Stellplatz Münsterblick, der als ruhiger Ausgangspunkt für die Erkundung der Region und Altstadt geschätzt wird. Die insgesamt 24 Stellplätze sind mit Hecken und Bäumen voneinander getrennt und gewähren so ausreichend Privatsphäre. Der kommunale Platz verfügt über sanitäre Anlagen und eine Ladestation für E-Bikes. Gäste schwärmen von dem liebevoll angelegten Platz und den absolut sauberen Sanitäranlagen. Viele NutzerInnen schreiben zudem, dass sie auf jeden Fall wiederkommen wollen und dass man "so einen schönen Platz" überall bräuchte.

7. Platz: Wohnmobilpark Vulkaneifel, Rheinland-Pfalz

Wohnmobilpark Vulkaneifel 54552 Schalkenmehren (D) 61 Bewertungen 12 EUR/Nacht

Besonders modern geht es im Wohnmobilpark Vulkaneifel zu: Dank Kennzeichenerkennung erfolgt die Registrierung und Anmeldung völlig kontaktfrei – in Zeiten von Corona eine ideale Lösung. Online können WohnmobilistInnen zudem nachsehen, ob und wie viele Plätze aktuell frei sind. Das ist auch notwendig, denn der Stellplatz ist sehr beliebt dank seiner Lage im Nationalpark und der direkten Nähe zum Maare-Mosel-Radweg. Vor Ort gibt es neben einem Brötchenservice sanitäre Anlagen und einen Automat mit Snacks und leckeren Kleinigkeiten. Ein Nutzer der Stellplatz-Radar-App schreibt: "5 Sterne sind für diesen Platz einfach zu wenig."

8. Platz: Stellplatz Metzis Panoramablick, Rheinland-Pfalz

Stellplatz Metzis Panoramablick 55437 Ockenheim (D) 47 Bewertungen 8 EUR/Nacht

Um einen "schönen Platz ohne viel Schnick-Schnack" handelt es sich beim Stellplatz Metzis Panoramablick in Ockenheim. Die Lage ist einmalig: Mitten in den Weinbergen können hier das ganze Jahr über bis zu 30 Wohnmobile stehen. Auf dem Platz selbst ist für alles gesorgt: Morgens gibt es frische Brötchen, Wein direkt vom Winzer und dank einer eine regionale Metzgerei liefert Fleisch und Wurst nach der Online-Bestellung am nächsten Tag stressfrei an den Platz. Kein Wunder, dass die Gäste den Platz rundum empfehlen und schreiben, dass er alles hat, was das Camperherz begehrt.

9. Platz: Wohnmobilstellplatz am Deister, Niedersachsen

Wohnmobilstellplatz am Deister 31552 Rodenberg (D) 57 Bewertungen 8 EUR/Nacht

Klein, aber fein: Das beschreibt den Wohnmobilstellplatz am Deister in Rodenberg gut. Der Stellplatz liegt nicht weit von der Autobahn entfernt. Deshalb wird er gerne für die Durchfahrt genutzt, jedoch sehen auch viele WohnmobilistInnen das Potenzial für einen längeren Aufenthalt. Am Platz gibt es neben einem Brötchenservice auch einen Hundeauslauf und einen Bücherschrank zum Tauschen. Die NutzerInnen des Stellplatz-Radars schätzen den angemessenen Preis, die vorbildliche Ver- und Entsorgungsmöglichkeit sowie die unkomplizierte und nette Art des Betreibers.

10. Platz: Stellplatz am Summa-Park, Bayern

Stellplatz am Summa-Park 95145 Oberkotzau (D) 49 Bewertungen 12 EUR/Nacht

Idyllisch an einem Bach ist der Stellplatz am Summa-Park in Bayern zu finden. Der Stellplatz gehört auch zu den kleineren im Ranking: Nur neun Parzellen sind dort für WohnmobilistInnen vorhanden. Doch das stört niemandem: Die Stellplatz-Radar-NutzerInnen erkennen an, dass alle notwendigen Einrichtungen vorhanden sind und der Platz zwar nah am Zentrum, gleichzeitig jedoch im Grünen und ohne Verkehrslärm liegt. Im Sommer bietet es sich an, die angrenzende Freizeitanlage zu entdecken oder lange Radtouren entlang der Saale zu unternehmen.

11. Platz: Wohnmobilhafen Steinbreite, Niedersachsen

Wohnmobilhafen Steinbreite 37181 Hardegsen (D) 44 Bewertungen 9 EUR/Nacht

Auf einer von Linden umsäumten Anhöhe liegt der Wohnmobilhafen Steinbreite in Hardegsen. Der Stellplatz ist das ganze Jahr über geöffnet und bietet in dieser Zeit 15 Stellplätze für Reisemobile. Ruhe ist hier vorprogrammiert: Direkt an den Platz grenzt der Kurpark mit der Burganlage, das Zentrum ist trotzdem zu Fuß erreichbar. Die Ausstattung vor Ort ist einfach, aber ausreichend: Toiletten und Duschen stehen zur Verfügung. Ein freundlicher Platzwart betreut laut Bewertungen den sauberen Stellplatz mit viel Liebe. Durch die Sauberkeit und Ruhe ist er laut einem Stellplatz-Radar-Nutzer sein Geld auf jeden Fall wert.

12. Platz: Wohnmobilhafen unter dem scharfen Stein, Hessen

Wohnmobilhafen unter dem scharfen Stein 34471 Volkmarsen (D) 54 Bewertungen 10 EUR/Nacht

In schweren Zeiten eröffnet und trotzdem schon äußerst beliebt: Der Wohnmobilhafen unter dem scharfen Stein wurde 2020 eröffnet und liegt idyllisch im Erpetal, genauer in Volkmarsen. Der Stellplatz bietet Platz für 33 Wohnmobile und kann sich mit seiner Ausstattung sehen lassen: Neben Duschen und Toiletten gibt es einen täglichen Brötchenservice, außerdem einen Kräutergarten und freitags den Verkauf von regionalen Produkten und Lebensmitteln. Nur wenige Minuten entfernt liegt außerdem das Burgschwimmbad, das zum Erholen einlädt. Am meisten punkten können die hilfsbereiten Betreiber, die "einen Platz, der keine Wünsche offen lässt", zu absolut angemessenen Preisen anbieten.

13. Platz: Reisemobilpark Turm und Kristalle, Baden-Württemberg

Reisemobilpark Turm und Kristalle 78661 Dietingen (D) 41 Bewertungen 10 EUR/Nacht

Auf den ersten Blick verwundert der Name des Reisemobilparks Turm und Kristalle sicherlich – doch wer sich in der Umgebung auskennt, versteht sofort den Bezug zu bekannten Sehenswürdigkeiten der Region: Turm steht für den bekannten Thyssenkrupp Testturm in Rottweil und Kristalle für das nahegelegene Museum Welt der Kristalle. Der Stellplatz am Eingang zum Schwarzwald und zur Schwäbischen Alb punktet bei den Gästen nicht nur aufgrund seiner günstigen Lage, sondern auch aufgrund der großzügigen Parzellen und schönen Gestaltung. Die stressfreie Anmeldung, bei der man per Briefumschlag eincheckt, wird ebenfalls von vielen WohnmobilistInnen als besonders unkompliziert gelobt.

14. Platz: Stellplatz am Rappenfelsen, Baden-Württemberg

Stellplatz am Rappenfelsen 76596 Forbach (D) 58 Bewertungen 15 EUR/Nacht

Platz 14 geht nach Forbach: Der Stellplatz am Rappenfelsen im Schwarzwald ist mit sieben Stellplätzen einer der kleinsten Plätze unter diesen Top 15. Pluspunkte sind hier unter anderem die Nähe zum Zentrum, der Brötchenservice und die tolle Ausgangslage für Wanderungen und Radtouren. Ein großer Vorteil ist außerdem, dass im Stellplatz-Preis die Konuskarte inbegriffen ist, die eine kostenlose Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel im Schwarzwald ermöglicht. WohnmobilistInnen zeigen sich begeistert: "Hier stimmt alles: Platz, Lage, Ausstattung, Einstieg in Wander- und Radwege". Manche Gäste schreiben, dass sie sich hier wie zuhause fühlen, was auch auf die netten und freundlichen Betreiber zurückzuführen ist.

15. Platz: Stellplatz am Yachthafen, Nordrhein-Westfalen

Stellplatz am Yachthafen 49509 Recke (D) 51 Bewertungen 10 EUR/Nacht

Mit Blick aufs Wasser aufwachen: Das ist auf dem Stellplatz am Yachthafen in Recke möglich. Der Stellplatz befindet sich direkt am Mittelland-Kanal, der eine Vielzahl an Freizeitaktivitäten bietet. Das Angebot am Platz ist vielseitig: Neben einem Brötchenservice am Morgen lädt das Panorama-Café mit Hafenterrasse tagsüber zum Schlemmen ein. Am Wochenende gibt es zudem Grillabende mit Salatbuffet. Von ca. 13 bis 14 Uhr besteht außerdem die Möglichkeit, beim Frischedienst am Platz einzukaufen. Begeistert zeigen sich die ReisemobilistInnen von der schönen Lage am Wasser, den netten und engagierten Betreibern sowie dem tollen Angebot vor Ort.