Stellplätze des Jahres Marco Martins / AdobeStock, Hans-Jürgen Hess
Wohmobilpark Haltern am See
Wohnmobilstellplatz Schleuseninsel
Spreewald Wohnmobilpark
Reisemobilpark Urbachtal 16 Bilder

Stellplätze des Jahres 2021: Leserwahlergebnisse

Stellplätze des Jahres 2021 Die beliebtesten Deutschlands

Die Leserwahl der Stellplätze des Jahres 2021 hat erneut großes Interesse geweckt. Dieses Jahr haben es einige neue Stellplätze unter die Top Ten geschafft.

Die Pandemie hat das Reiseverhalten kräftig durcheinandergewirbelt, auch wenn einige ZeitgenossInnen immer wieder Schlupflöcher zum Übernachten gesucht haben. Stellplätze waren geschlossen, und die BetreiberInnen hatten es schwer, ohne Einnahmen zu überleben. Trotzdem beteiligten sich über 3.600 LeserInnen an der Abstimmung und wählten ihre Lieblingsplätze:

Kategorie A:
Stellplätze für bis zu 30 Reisemobile

In der Kategorie A bis 30 Standplätze verteidigt der Wohnmobilpark Haltern am See seinen letztjährigen ersten Platz mit einem verbesserten Ergebnis. Der Wohnmobilstellplatz Schleuseninsel in Bremerhaven rutscht auf den zweiten Platz vor. Ganz neu im Ranking ist auf dem dritten Platz der Wohnmobilpark Spreewald in Lübbenau. Ebenfalls respektabel: Bad Reichenhall auf dem vierten und Schashagen auf dem fünften Rang.

1. Platz: Wohnmobilpark Haltern am See, Haltern am See

Wohnmobilpark Haltern am See 45721 Haltern am See (D) 92 Bewertungen 11 EUR/Nacht

2. Platz: Wohnmobilstellplatz Schleuseninsel, Wilhelmshaven

Wohnmobilstellplatz Schleuseninsel 26382 Wilhelmshaven (D) 189 Bewertungen 10 EUR/Nacht

3. Platz: Spreewald Wohnmobilpark, Lübbenau

Spreewald Wohnmobilpark 03222 Lübbenau (D) 160 Bewertungen 20 EUR/Nacht

Die Stellplätze auf den Plätzen 4 bis 10 finden Sie in der promobil-Ausgabe 04/2021.

Kategorie B:
Stellplätze für 31 bis 50 Reisemobile

Die Kategorie B gewinnt wie im Vorjahr ganz knapp der Reisemobilpark Urbachtal in Neukirchen/Knüll vor dem altbekannten Reisemobil-Stellplatz Fischereihafen in Bremerhaven auf dem zweiten Platz. Seit langem mal wieder auf dem Treppchen landete der Reisemobilhafen Am Freesenbruch in Zingst an der Ostsee.

1. Platz: Reisemobilpark Urbachtal, Neukirchen/Knüll

Reisemobilpark Urbachtal 34626 Neukirchen (D) 121 Bewertungen 13,50 EUR/Nacht

2. Platz: Reisemobil-Stellplatz Fischereihafen, Bremerhaven

Reisemobil-Stellplatz Fischereihafen 27572 Bremerhaven (D) 90 Bewertungen 10 EUR/Nacht

3. Platz: Reisemobilhafen Am Freesenbruch, Zingst

Reisemobilhafen am ­Freesenbruch 18374 Zingst (D) 108 Bewertungen 33 EUR/Nacht

Die weiteren Platzierungen 4 bis 10 können Sie der promobil-Ausgabe 04/2021 entnehmen.

Kategorie C:
Stellplätze für 51 bis 80 Reisemobile

Die Kategorie C präsentiert mit dem Stellplatz an der Marina Coswig/Anhalt den gleichen Sieger wie im Vorjahr, gefolgt vom Stellplatz am Schiffertor in Stade. Mit dem dritten Platz macht der Wohnmobilpark Westhafen in Wismar wieder auf sich aufmerksam.

1. Platz: Stellplatz an der Marina Coswig, Coswig (Anhalt)

Stellplatz an der Marina Coswig 06869 Coswig (Anhalt) (D) 282 Bewertungen 17 EUR/Nacht

2. Platz: Stellplatz am Schiffertor, Stade

Stellplatz am Schiffertor 21682 Stade (D) 253 Bewertungen 14 EUR/Nacht

3. Platz: Wohnmobilpark Westhafen, Wismar

+++ Der Wohnmobilpark Westhafen bleibt bis auf Weiteres geschlossen +++

Die weiteren Platzierungen der Kategorie C finden Sie in promobil 04/2021.

Kategorie D: Stellplätze für mehr als 80 Reisemobile

Auch in der Kategorie D gibt’s was Neues. Zwar landet auf Platz eins erneut der Reisemobilhafen Twistesee in Bad Arolsen und auf Platz zwei der Reisemobilhafen in Bad Dürrheim. Jedoch schießt als Shootingstar der ganz neue Wohnmobilpark Achtern Diek in Grömitz an der Ostsee auf den dritten Rang.

1. Platz: Reisemobilhafen Twistesee, Bad Arolsen

Reisemobilhafen Twistesee 34454 Bad Arolsen (D) 148 Bewertungen 13 EUR/Nacht

2. Platz: Reisemobilhafen Bad Dürrheim, Bad Dürrheim

Reisemobilhafen Bad Dürrheim 78073 Bad Dürrheim (D) 136 Bewertungen 10,80 EUR/Nacht

3. Platz: Wohnmobilpark Achtern Diek, Grömitz

Wohnmobilpark Achtern Diek 23743 Grömitz (D) 45 Bewertungen 18 EUR/Nacht

Platz 4 bis 10 der Kategorie D können der promobil-Ausgabe 04/21 entnommen werden.

Sonderpreis der Fachjury

Mit den Sonderpreisen würdigt die Redaktion besondere Leistungen von Stellplätzen und beispielhaften Service in der Szene. Der Wohnmobilpark Ostseeblick beim Campingplatz Walkyrien in Schashagen, der Wohnmobilhafen unter dem scharfen Stein in Volkmarsen und die Wohnmobil-Oase in Berlin haben diese Plaketten verdient.

Wohnmobilpark Ostseeblick Walkyrien, Schashagen

Wohnmobilpark Walkyrien 23730 Schashagen (D) 155 Bewertungen 22 EUR/Nacht

Die Lübecker Bucht vor der Nase und eine komplette Camping-Infrastruktur im Rücken – damit punktet der familiäre Stellplatz an der Ostsee. Beispielhaft hat die Betreiberfamilie vor dem Campingplatz Stellplätze für Reisemobile angelegt, deren Nutzung jederzeit möglich ist, ohne die Campinggäste zu stören. Fürs leibliche Wohl sorgen Shop und Restaurant. Tolle Sanitäranlagen und eine Wellnesslandschaft komplettieren das Angebot.

Wohnmobilhafen unter dem scharfen Stein, Volksmarsen

Wohnmobilhafen unter dem scharfen Stein 34471 Volkmarsen (D) 30 Bewertungen 10 EUR/Nacht

Klein und perfekt präsentiert sich der neue Stellplatz in der nordhessischen Kleinstadt. Geschaffen durch die Privatinitiativen von sechs Familien, bietet die Anlage alles, was das ReisemobilfahrerInnen-Herz begehrt. Großzügig angelegte Stellflächen mit modernsten, zentral gesteuerten Stromanschlüssen, super Sanitäranlagen und einer Ver- und Entsorgungsanlage vom Feinsten. Auf Anhieb sehr gut besucht. So werden Stellplätze gemacht.

Wohnmobil-Oase Berlin, Berlin

Wohnmobil-Oase-Berlin 13357 Berlin (D) 196 Bewertungen 32 EUR/Nacht

In deutschen Großstädten gibt es viel zu wenige Stellplätze. Eine rühmliche Ausnahme: Berlin. Nachdem manch anderer Platz in den letzten Jahren geschlossen wurde, hat sich die Wohnmobil-Oase Berlin einen Namen gemacht. Sie liegt zentral in zwar eher schmuckloser Umgebung, aber Berlin-Besucher haben sowieso ein volles Programm. Wer Erholung sucht, sollte ins Umland fahren. Großstädte können sich ein Beispiel nehmen.

Der Teilnahmeschluss war am 18.01.2021.