Wohnmobilstellplatz Tor zur Stadt Erfurt Stadtverwaltung Erfurt
Wohnmobilstellplatz Tor zur Stadt Erfurt Parzellen
Wohnmobilstellplatz Tor zur Stadt Erfurt Strom
Wohnmobilstellplatz Tor zur Stadt Erfurt Gebaude
Wohnmobilstellplatz Tor zur Stadt Erfurt Aufenthaltsraum 13 Bilder

Wohnmobil-Stellplatz: "Tor zur Stadt Erfurt"

Neuer Stellplatz in Erfurt Tor zur Stadt Erfurt

Thüringen punktet bei den Touristen nicht nur mit seinem Wald, sondern mit seiner sehenswerten Landeshauptstadt Erfurt – und nun auch mit einem neuen, modernen Reisemobilstellplatz.

Die Erfurter Touristikchefin Dr. Carmen Hildebrandt ist seit 1998 im Amt. Mindestens seit dieser Zeit kursiert der Gedanke, einen kommunalen Reisemobilstellplatz einzurichten. Initiativen blieben im städtischen Verwaltungsapparat hängen.

So entstand der städtische Stellplatz

Zum Glück brachte der Beigeordnete das Thema immer wieder auf die Tagesordnung. Die Stadt prüfte im Lauf der Jahre 14 Standorte – und musste sie aus unterschiedlichen Gründen verwerfen. Als sich dann ab etwa 2012 die Stadt für die Bundesgartenschau Buga 2021 bewarb, wurde ihr klar, dass Parkmöglichkeiten für die Besucher, die per Bus und Pkw anreisten, benötigt würden. Ein Gelände am Stadtrand wurde gesucht.

Wohnmobilstellplatz Tor zur Stadt Erfurt Gebaude
Zwingenberger
Mehrzweckgebäude: Es beherbergt auch die Anmeldung für die Gäste.

Die Wahl fiel schließlich auf eine zwölf Hektar große landwirtschaftliche Nutzfläche im Südwesten der Stadt mit naher Anbindung an die Autobahnen A 71/A 4. Die Stimmen pro Reisemobilstellplatz fanden Gehör und bekamen für das Vorhaben 0,9 Hektar des Geländes zugesprochen. So entstanden 50 Parkplätze für Omnibusse, 368 P+R-Stellflächen und 48 Stellplätze für die Übernachtenden in ihren mobilen Heimen.

Camp-Card und Mehrzweckbau

Allen, die dieses Einfallstor in die Stadt nutzen, steht zudem ein Mehrzweckbau zur Verfügung. Es fungiert für die im Wohnmobil-Übernachtenden als Sozialgebäude. Für diese Nutzung erwirbt der Gast eine Camp-Card in der von 8 bis 20 Uhr besetzten Rezeption oder – rund um die Uhr – am Automaten.

Wohnmobilstellplatz Tor zur Stadt Erfurt Parzellen
Zwingenberger
Der untere Teil des Platzes: in zwei Reihen 37 Stellflächen mit zehn Vierer-Stromanschluss-Säulen und zwei Frischwasserstellen.

Tagesreisende mit dem Reisemobil, die nicht übernachten möchten, dürfen auch den P+R-Platz kostenlos nutzen, einschließlich des Jedermann-Reiseservices im Mehrzweckgebäude. Eine perfekte Lösung.

Das gilt auch für die Verbindung per naher Straßenbahn zu den Besucher-Highlights Messe und dem "egapark" (ehemaliges Buga-Gelände). Ein weiteres Must-See ist die Innenstadt mit Dom, Krämerbrücke, Petersberg mit neuem Besucherzentrum und zahlreichen Museen. Die Altstadt bietet herrliche Straßenverläufe in historischem Ambiente, durchzogen von mehreren bachähnlichen Armen des Gera-Flusses, die wiederum von Grünanlagen und Bäumen gesäumt sind. Es macht Spaß, durch Erfurt zu schlendern.

Reise-Tipp: Erfurt
Touren & Tipps

Was kann man vom "Fall Erfurt" lernen?

Weniger spaßig fiel die Eröffnung des Platzes im Mai 2021 aus. Coronabedingt war er bis zur Eröffnung der Buga nicht fertiggeworden. Vor allem fehlte das Sanitärgebäude, und es gab anfänglich auch Rangeleien über Zuständigkeiten für die Nutzung des Gesamtgeländes.

Nun ist alles ausgestanden, die kritischen Stimmen werden leiser. Die Freude über den Platz an sich überwiegt.

Wohnmobilstellplatz Tor zur Stadt Erfurt Parzellen
Zwingenberger
Großzügig: doppelte Entsorgungsfläche mit Bodeneinlässen für Grauwassertank und Chemie-Toilette.

In manchen Punkten kann der "Fall Erfurt" aber auch lehrreich für andere Stellplatz-Initiativen sein. Beispiel: die Einbindung der künftigen Betreiberin in die Planung. Das war in Erfurt nicht der Fall. Der Platz wurde erst kurz vor der Eröffnung an die Erfurt Touristik übergeben, ohne dass noch Änderungen möglich waren.

Wohnmobilstellplatz Tor zur Stadt Erfurt Rezeption
Zwingenberger
Die Rezeption: täglich von 8 bis 20 Uhr geöffnet und mindestens mit einer Person besetzt.

Auch wäre im Vorfeld die Beratung mit Fachleuten für den Stellplatzbau sinnvoll gewesen. Da hätte der Erfurter Bauherr unter anderem erfahren, dass Feinschotter für Stellflächen eher unzweckmäßig ist. Die Begründung, es müsse auf die Natur Rücksicht genommen werden, überzeugt nicht, sind doch alle anderen 418 Stellflächen auf den zwei Parkplätzen betoniert oder asphaltiert.

Wohnmobilstellplatz "Tor zur Stadt Erfurt"

Wohnmobilstellplatz "Tor zur Stadt Erfurt" 99094 Erfurt (D) 36 Bewertungen 22 EUR/Nacht

Neuer, gebührenpflichtiger Stellplatz für 48 Mobile am Stadtrand; große, feingeschotterte Stellflächen (teilweise leicht abfallend), asphaltierte Fahrwege, Strom und Wasser an der Stellfläche, Mehrzweckgebäude mit komplettem Sanitär- und Komfort-Service, kein Schatten, 6 Minuten Fußweg zur ÖPNV-Haltestelle, 10 Minuten ins Stadtzentrum. Preis: 19 bis 22 Euro inklusive Entsorgung Grauwasser und Chemie-WC sowie 10 Minuten Duschen, Strom: 0,70 Euro/kWh. Ganzjährig nutzbar.

Fazit

Trotz aller Anfangsschwierigkeiten, die das "Tor zur Stadt Erfurt" erlebt hat: Das Erfurter Stellplatz-Projekt darf gern Schule machen. Andere deutsche Großstädte sollten sich ein Beispiel nehmen.

Zur Startseite
Stellplätze Vorstellung Stellplätze in der Region Nordbrabant - Marktplatz 12 Top Stellplätze in der Region Nordbrabant Die niederländische Provinz lebt

Nordbrabant inszeniert sich als besonders vielfältiger Landstrich.