Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Vorstellung Ci X-Til

"S" geht doch

Premiere, CI X-Til Foto: Jürgen Barotsch 5 Bilder

Ci legt bei seinen Teilintegrierten mit Hubbett eine zweite, günstigere X-Til-Baureihe nach.

Selbst im Alkovenland Italien lassen sich mehr und mehr Reisemobilisten von den Vorteilen eines Teilintegrierten mit Hubbett überzeugen. Damit etwa auch Familien, die nicht ganz so solvent sind, in einem Modell der noch jungen Klasse eine Heimat finden können, splittet die italienische Trigano-Tochtermarke Ci ihre zur letzten Saison erfolgreich gestartete X-Til-Baureihe nun bereits in zwei Linien auf.

Den Zusatz „M“ bekommt die unverändert weitergebaute, an der Mittelklasse-Baureihe Riviera angelehnte Linie. Größte Neuerung hier: Mit dem neuen X-Til Elite M als viertem Modell gibt es nun auch eine Queensbett-Variante. 
Mit einem Queensbett-Modell auf Basis Ford Transit schickte Ci zum Frühjahr auch bereits einen Vorboten der neuen S-Serie ins Rennen. Besonderheit seines Schlafzimmers ist das außermittig platzierte Bett mit Duschkabine daneben. Der Elite S bleibt allerdings das einzige CI-X-Til-Modell auf Ford. Die drei neu vorgestellten CI-S-Modelle basieren, wie auch alle CI-M-Modelle, auf Fiat Ducato.
Der CI-X-Til S bedient sich am komplett erneuerten Interieur der Einsteigerbaureihe Elliot mit elegantem, zweifarbigem Möbelbau, neuen Bädern mit separaten Duschen und Küchen mit 150-L-Kühlschrank.

Das Hubbett ist wie beim X-Til M ist in zwei Höhen arretierbar, die S-Preise beginnen aber bereits bei 42.000 Euro.

Auf einen Blick: X-Til Garage S 

Preis: ca. 45.000 Euro
Basis:
Fiat Ducato, Flachrahmen, Frontantrieb, ab 85 kW/115 PS
Gesamtgewicht:
3500 kg
Länge/Breite/Höhe:
6990/2310/2800 mm
Empfohlene Personenzahl:
4   
Baureihe:
Die neue, günstigere Hubbett-TI-Baureihe reicht vom Etagenbetten-Modell GT S über zwei Doppelbetten-Varianten bis zum Queensbett-Modell auf Ford.
Info:
Telefon 0 25 81/9 27 18 30, www.caravansinternational.it

Top Aktuell Laika Kosmo (2020) Laika Kosmo (2020) Zwei neue Einsteiger-Integrierte
Stellplatz-Radar
mobil life 12.000 Stellplätze in einer App

Mit dem kostenlosen Stellplatz-Radar finden Sie auch unterwegs immer den passenden Stellplatz.

Anzeige
Beliebte Artikel Iveco Daily (2020) Neue Generation Iveco Daily (2020) Mehr Assistenz- und Sicherheitssysteme Hymer B-Klasse Masterline (2020) Neues Hymer-Flagschiff auf Sprinter-Basis
Fahrzeug-Angebote
auto motor und sport Volvo 740, Frontansicht Volvo 740/760 Kaufberatung Stärken und Schwächen des kantigen Schweden Ferrari - Mini in F1-Designs - 2019 Mini Cooper im F1-Design Die Königsklasse im Kleinformat
caravaning Hatta Sedr Trailers Resort Luxuscamping in Dubai: Hatta Caravan Park Wüstencamping im Airstream Baumzelt Praxistest im Baumzelt Über Nacht im Tentsile Connect