Vergleichstest, Basisfahrzeuge Karl-Heinz Augustin

Basisfahrzeuge für Wohnmobile

Neue Basisfahrzeuge bringen Schwung in die Reisemobilwelt. In der 3,5-Tonnen-Klasse hat sich zuletzt einiges getan. Gemeinsam mit fünf Partnermagazinen organisierte promobil den größten Transporter-Vergleichstest bislang. Wer stellt die beste Basis?

Mercedes Sprinter, Renault Master, Ford Transit, Fiat Ducato und VW Crafter – welches Basisfahrzeug ist das beste für Wohnmobile und Campingbusse der 3,5-Tonnen-Klasse? promobil hat die neuen Transporter in verschiedenen Kategorien miteinander verglichen:

1. Sichtverhältnisse: Wie gut ist die Übersicht für den Fahrer? Penible Messungen geben Antwort und bewerten auch die Scheibenwischer.

2. Antrieb und Fahrkomfort: Welches Modell ist mehr von der sportlichen Sorte, welches eher komfortabel? Wir haben es getestet.

3. Sicherheit: Wer hat im Testfeld die standfestesten Bremsen, und wie gut regelt das ESP? promobil bewegte die Kandidaten am Limit.

4. Service und Wartung: Mal eben den Ölstand checken oder eine defekte Lampe tauschen? Wer es dem Fahrer leicht macht, steht hier.

5. Abmessungen, Gewichte und Kosten: Wie viel passt in den Laderaum, und wer bietet die höchste Nutzlast? Alle Daten, Fakten und Preise.

Neuheiten Verbessertes Fahrwerk bei Mercedes Sprinter Goldschmitt bringt Fahrzeugoptimierung

Fahrer von Reisemobilen auf Sprinter-Basis können sich bei Goldschmitt demnächst ihr Fahrwerk verbessern lassen. Der Fahrwerkspezialist bringt zum Caracvan Salon SprinterPlus+ auf den Markt.

Vergleichstest Megatest Basisfahrzeuge Welches Wohnmobil fährt am sichersten?

Die Hersteller locken mit immer ausgefeilteren elektronischen Assistenzsystemen. Für ein sicheres Ankommen sind jedoch Bremsen und Handling die wichtigste Grundlage.

Vergleichstest Basisfahrzeug-Test Sichtverhältnisse Alles im Blick

Zum Basisfahrzeug-Vergleichstest gehören  auch die Außenspiegel. Wie steht es also um die Sichtverhältnisse?

Vergleichstest Megatest Wohnmobil-Basisfahrzeuge Antrieb und Fahrkomfort im Test

Wer zügig und bequem unterwegs ist, kommt entspannter an. Nutzfahrzeuge sind keine Limousinen, doch in Sachen Fahrdynamik und komfort sind Fortschritte spürbar.

Vergleichstest Megatest der Wohnmobil-Basisfahrzeuge Die Waage entscheidet im Vergleich

Die Maße sind wichtig, die Kosten nicht minder. Für viele Wohnmobilfahrer ist aber die wesentliche Angabe, wie viel Zuladung übrig bleibt. Und das beginnt mit einer leichten Basis.

Vergleichstest Megatest Fiat, Ford, Mercedes, Renault, VW So testet promobil Wohnmobil-Basisfahrzeuge

2014 kamen viele neue Transporter auf den Markt. promobil starte deshalb einen großen Vergleichstest. Das Verkehrssicherheitszentrum Bielefeld bot ideale Bedingungen für den internationalen Basisfahrzeugtest.

Vergleichstest Mercedes, Renault, Ford, Fiat, VW Servicefreundlichkeit im Vergleichstest

Ölstand kontrollieren, Waschwasser nachfüllen, Sicherung ersetzen – wer kleine Arbeiten selbst erledigt, spart Geld und Zeit. Gut, wenn einem da der Service bei Basisfahrzeugen leicht gemacht wird.

Themen Themen Wohnmobilkind Camping-Blogger auf der CMT 2020 So geht #Vanlife im Jahr 2020

Diese Blogger leben ihre Leidenschaft Vanlife - und berichten darüber.