Knaus S-Liner 700 LEG
Laika Rexosline 722
Rapido 966 M
Knaus S-Liner 700 LEG
Knaus S-Liner 700 LEG 18 Bilder

Test: Knaus S-Liner, Laika Rexosline, Rapido 9 M im Vergleich Charakterköpfe

Technik-Info: Frostsichere Wasseranlage

Einer der wichtigsten Aspekte beim Wintercamping ist die geschützte Installation des Wassersystems.

Doch es gibt unterschiedliche Wege zum Ziel. Der Frischwassertank ist meist kein Problem, da er im Innenraum in der Sitztruhe Platz findet. Der Abwassertank dagegen hängt oft unterflur und braucht eine isolierte und beheizte Hülle.

Genauso machen es Laika und Rapido, doch nur die Franzosen verlegen auch die Zuleitungsrohre geschützt im Innenraum. Reisemobile mit Doppelboden nutzen diesen meist, um Tanks und Leitungen darin frostsicher unterzubringen.

Nicht so bei Knaus: Hier hängen die Tanks dennoch in isolierten und beheizten Kästen vor bzw. unter dem Teildoppelboden.

Modell Knaus S-Liner 700 LEG Laika Rexosline 722 Rapido 966 M Grundpreis 71980 Euro 80302 Euro 82 015 Euro Testwagenpreis 106274 Euro 88606 Euro 89 095 Euro Motor 157/176/184 PS 2240 Euro/–/– –/1020 Euro/– –/–/2960 Euro Auflastung 4,25/4,0/3,88 t 417 Euro/–/– –/237 Euro/– –/–/1670 Euro Airbag Fahrer/Beifahrer Serie/298 Euro Serie/Serie Serie/520 Euro Fahrerhaus-Klimaanlage 1173 Euro 1547 Euro1) Serie Funkzentralverriegelung/ el. Fensterheber/el. verstellb. Außenspiegel Serie/Serie/ Serie 718 Euro1)/Serie/Serie Serie/Serie/ Serie Tempomat 240 Euro Serie 420 Euro ABS/ASR/ESP Serie/167 Euro /– Serie/Serie/ – Serie/Serie/ Serie autom. Schaltgetriebe/ Wandlerautomatik –/– 1488 Euro/– –/1650 Euro Hubbett/elektrischer Antrieb/ Hubbett-Verlängerung 863 Euro/1250 Euro/– Serie/–/391 Euro Serie/–/– Lederausstattung 1488 Euro 2182 Euro 2060 Euro Warmwasser- statt Gebläseheizung 1631 Euro 2261 Euro –

1) Ausschließlich als Teil des Komfortpakets für 2290 Euro erhältlich (Funkzentralverriegelung, Alarmanlage, Zeitschaltuhr
für Heizung, Motorwärmetauscher, Fahrerhaus-Klimaanlage, Panoramadachfenster, Armaturenbrett mit Wurzelholzdekor).

Übersicht: Test: Knaus S-Liner, Laika Rexosline, Rapido 9 M im Vergleich