Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Test

Bürstner Delfin - Dethleffs RT - Knaus Sun TI

Renault Foto: monika pankok

Bürstner Delfin, Dethleffs RT und Knaus Sun TI: die drei prominentesten Teilintegrierten auf Renault Master im Vergleichstest. Was verbirgt sich hinter dem Charakterkopf der neuen Basis?

Der Renault Master zeigt Profil. Seine ausgeprägten Züge bringen frischen Schwung ins weitgehend monokulturelle Basisfahrzeugeinerlei. Die Reisemobilhersteller begründen ihre ersten Gehversuche mit der Renault-Basis gern mit den Ansprüchen französischer Kunden, was den neuen Master vor allem für die im Nachbarland gefragte teilintegrierte Aufbauform prädestiniert. Warum sollte, was den Nachbarn gefällt, nicht auch bei uns Erfolg haben?

Technische Daten Modell Delfin 680 Basisfahrzeug Renault Master 120 2,5 dCi Preis 46532 Länge (m) 6770 Breite 2290 Höhe 2650 Sitze (mit Gurt) 2 Schlafplätze 4 Gewicht (kg) 3500 Basismotorleistung Turbodiesel Hubraum (cm3) 2463 KW 84 PS 114 Modell Esprit RT 6844 Basisfahrzeug Renault Master 120 2,5 dCi Preis 45124 Länge (m) 7,05 Breite 2,32 Höhe 2,70 Sitze (mit Gurt) 4 Schlafplätze 3 Gewicht (kg) 3500 Basismotorleistung Turbodiesel Hubraum (cm3) 2463 KW 84 PS 114

Top Aktuell Vergleichstest Karmann Dexter 560 Trend 4X4, Westfalia Amundsen 540 D Offroad Karmann Dexter 560 vs. Westfalia Amundsen 540 D Zwei 4x4-Camper mit Querbett im Test
Beliebte Artikel Vergleich Integrierte Carthago, Dethleffs, Frankia 3 Integrierte im Vergleich Carthago, Dethleffs, Frankia Vergleichstest Adria Twin Van Tourer Van-Tourer vs. Adria Twin Zwei Campingbusse im Test
Anzeige
Fahrzeug-Angebote
auto motor und sport Brabham-BMW BT52 - BMW-Vierzylinder-Turbo BMW-Vierzylinder-Turbo Bayern-Power mit 1.430 PS ams0419, Vergleichstest, Mazda 6 D 150, Peugeot 508 BLUEHDi 160, VW Passat 2.0 TDI, Exterieur Mazda 6, Peugeot 508, VW Passat Drei Limousinen mit Dieselmotoren im Test
Caravaning Gaspedal Gaspedal-Tuning von DTE Systems Sportlich unterwegs mit der Pedalbox Euro 6d-Temp Neue Abgasnorm 2019 100 Zugwagen mit Euro 6d-Temp