promobil Logo
Auch als digitale Ausgabe für iPad und Android-Tablets.
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

News

Urlaubsreise-Trends 2010

Urlaub reise Trend Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen FUR Wohnwagen reisemobil caravan wohnmobil Foto: Foto: Volker Hammermeister

Die Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen FUR erstellte auf der CMT eine erste vorläufige Bilanz des Reisejahres 2009.

22.01.2010

Danach sind die wichtigsten Urlaubsziele der Deutschen auch 2010:
- Deutschland (über 30%),
- Spanien, Italien, die Türkei und Österreich (zusammen knapp zwei Drittel aller Urlaubsreisen).

Es lässt sich auf der einen Seite eine leichte Erhöhung des Anteils der Inlandsreisen erwarten, andererseits eine stärkere Differenzierung der Auslandsreisen. Die Urlauber sind "multioptional". Die Reiseziele werden immer austauschbarer, selbst wenn sie sich objektiv unterscheiden.

Das Interesse an Campingurlaub ist über die Jahre von 1998 bis 2009 deutlich gestiegen:
- Wohnmobil: von 4,1 auf 8,1 Millionen potentielle Interessenten;
- Caravan: von 3,6 auf 6,4 Millionen;
- Zelt: von 5,9 auf 7,1 Millionen.

Die nachfrageseitigen Voraussetzungen für 2010 beurteilt die FUR als gut und stabil. Allerdings werde der touristische Wettbewerb immer stärker in den Informationsmedien ausgetragen, speziell im Internet. Die erfahrenen, anspruchsvollen und sehr flexiblen Kunden sind eine Herausforderung für die Tourismusindustrie, die über hohe Kapazitäten verfügt. Die Urlauber könnten oft als "lachende Dritte" profitieren.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Fahrzeug-Angebote
Sponsored Section
Stellplatz-Radar