Stellplatz-Radar: 11.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

News

Ungarn: Maut wird teurer

Ungarn hat zum Jahresbeginn die Maut für die Autobahnbenutzung um rund 20 Prozent angehoben. Die Erhöhung gilt sowohl für die Wochen- als auch die Monats- und Jahresvignette. Zudem zählt ab sofort auch die M 7 von Budapest zum Plattensee zu den mautpflichtigen Autobahnen.
Die Jahresvignette kostet neuerdings 29.000 Forint (umgerechnet 118,90 Euro), bisher mussten Autofahrer 24.000 Forint (98,40 Euro) zahlen. Der Preis für die Monatskarte ist von 2.600 Forint (10,70) auf 3.200 Forint (13,10) angehoben worden, der für die Wochenvignette von 1.500 Forint (6,15) auf 1.900 (7,80). Neu ist auch die Laufzeit der Vignetten. Die Wochenvignette gilt jetzt für zehn (bisher neun) vom Benutzer gewählte Tage, bei der Monatsvignette kommt zu den bisherigen 30 Tagen ein weiterer dazu und die Jahresvignette 2003 kann vom 15. Januar bis 15. Februar 2004 benutzt werden.

Erhältlich sind Vignetten an den ungarischen Grenzstellen, den Tankstellen und Postämtern im Lande sowie beim ungarischen Automobilclub MAK. Wer auf der Autobahn ohne gültige Vignette angetroffen wird, muss mit einer Geldbuße von bis zu 100.000 Forint, umgerechnet 410 Euro, rechnen.

Nicht vignettenpflichtig ist die ungarische Autobahn M 5. Für diese Strecke von Budapest bis Kiskunfelegyhaza wird jedoch eine Straßenbenutzungsgebühr erhoben. Sie beträgt pro einfache Fahrt 2.550 Forint (10,50 Euro).

Top Aktuell CVSM 2018 Camper Van Summit Meeting 2018 Treffen für aktive Campingfans
Stellplatz-Radar
mobil life 11.000 Stellplätze in einer App

Mit dem kostenlosen Stellplatz-Radar finden Sie auch unterwegs immer den passenden Stellplatz.

Anzeige
Beliebte Artikel AIC Peking 2018 Wie geht Camping in China? Reportage zum Campingboom-Land Leserwahl Reisemobile des Jahres 2020 Wohnmobile des Jahres 2019 Fiat Fullback Pick-Up gewinnen
Fahrzeug-Angebote
auto motor und sport 10/2018, Lanzante Porsche 930 mit Formel-1-Motor Porsche 930 mit Formel-1-Motor Alter 911 Turbo mit McLaren-Herz Erlkönig Audi R8 Spyder Erlkönig Audi R8 Spyder 2019 kommt die stärkere Facelift-Version
Caravaning Smart Home auf Rädern Vernetzte BUS-Systeme im Caravan Funkionen im Wohnwagen steuern Eriba Exciting Family 560 (2019) Die verschiedenen Wohnwagen-Typen Vom Familien- bis Design-Caravan