Stellplatz-Radar: 11.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

TT-Line-Fähren

Mit Hund und Katze an Bord

Hunde- und Katzenbesitzer müssen im Urlaub nicht auf ihre Lieblinge verzichten. Auf den TT-Line Fähren nach Schweden genießen die Tiere Bewegungsfreiheit und dürfen mit ihren Lieben in die Kabine. Foto: promobil

Hunde- und Katzenbesitzer müssen im Urlaub nicht auf ihre Lieblinge verzichten. Auf den TT-Line Fähren nach Schweden genießen die Tiere Bewegungsfreiheit und dürfen mit in die Kabine.

Bei der Überfahrt mit den TT-Line-Fähren müssen die Hunde nicht in unbequeme Transportboxen gebracht werden. Sie dürfen mit ihren Besitzern auf dem Außendeck spazieren gehen und können die Hundetoilette für ihre Notdurft nutzen. Die Leine darf bei den Spaziergängen allerdings nicht vergessen werden.

Im Innenraum dürfen sich die Tiere ebenfalls bewegen. Verboten sind die Vierbeiner jedoch in den Restaurants, Bars und Shops. Haustierkabinen für Nachtfahrten stehen für Gäste mit ihren Vierbeinern ab 77 Euro zur Verfügung. Auf Tagesfahrten wird keine Kabinenbuchung benötigt. Pro Streck kostet die Mitnahme pro Haustier 15 Euro.

TT-Line-Fähren: Überfahrten ab Rostock, Travemünde oder Świnoujście

Ganzjährig sind Fährüberfahrten mit bis zu fünf Personen und Fahrzeug bis sechs Meter Länge möglich. Ab Rostock ist eine Tagesabfahrt ab 74 Euro buchbar. Die Strecke von polnischen Świnoujście nach Trelleborg kostet tagsüber ab 84 Euro und von Travemünde aus reisen bis zu fünf Personen mit Hund am Tage ab 94 Euro ins südschwedische Trelleborg.

Die Einreisebestimmungen für Hunde und Katzen nach Schweden wurden schon vor zwei Jahren vereinfacht. Für die Einreise benötigen die Besitzer aus einem EU-Land den EU-Heimtierpass, außerdem ist eine Impfung gegen Tollwut sowie eine ID-Kennzeichnung durch Mikrochip oder eine deutliche Tätowierung erforderlich. Schweden ist mit seinen Wäldern und Seen, den Stränden und einsamen Landstrichen das ideale Reiseziel für Hundebesitzer.

Top Aktuell Caravan Salon Campervans Karmann Danny Alle Campervans 2019 Kompaktcamper in Pkw-Größe
Stellplatz-Radar
mobil life 11.000 Stellplätze in einer App

Mit dem kostenlosen Stellplatz-Radar finden Sie auch unterwegs immer den passenden Stellplatz.

Anzeige
Beliebte Artikel CVSM 2018 Camper Van Summit Meeting 2018 Treffen für aktive Campingfans AIC Peking 2018 Wie geht Camping in China? Reportage zum Campingboom-Land
Fahrzeug-Angebote
auto motor und sport Lewis Hamilton - Mercedes - Formel 1 - GP USA - Austin - 20. Oktober 2018 Fotos GP USA - Samstag Hamilton-Party Teil 1 Ferrari - Formel 1 - GP USA - Austin - 20. Oktober 2018 Ferrari ist wieder da Rückschritt bringt Fortschritt
Caravaning Eriba Living 555 XL im Test Eriba Living 555 Xl im Test Genug Platz für die Familie Renaissance-Schloss in Detmold Caravan-Tour Ostwestfalen-Lippe Altstädte und schöne Landschaften