Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Truma SolarSets

Mobile Stromerzeugung

Truma bringt zur Stromerzeugung seine SolarSets in vier Leistungsklassen – 23, 65, 100 oder 150 WP – auf den Markt. Foto: Truma

Um unterwegs eigenen Strom erzeugen zu können, bringt Truma die SolarSets auf den Markt. Sie sind in vier Leistungsklassen – 23 Wp, 65 Wp, 100 Wp und 150 WP – erhältlich. 

Jedes Set besteht aus drei Komponenten: einem Solarmodul, einem Batterieladegerät und dem Montagesystem. Die Solarmodule werden mit den Befestigungshaltern verschraubt und diese mit einem Hochleistungskleber auf das Dach geklebt. Zudem schützt ein in Fahrtrichtung ausgerichteter Spoiler die Solarmodule vor Beschädigungen durch Fremdgegenstände wie Äste. Gleichzeitig sorgt er für die Kühlung der Solarmodule während der Fahrt.

Die SolarSets sind ohne spezielles Werkzeug zu montieren, denn sie können mit einer verpolsicheren MC3-Steckverbindung unkompliziert verkabelt werden: Es ist kein Schrauben oder Klemmen der Anschlusskabel nötig.

Zu jedem Truma SolarSet gehört, je nach Leistungsklasse, ein geeignetes Batterielagegerät: Mittlere bis große Fahrzeuge benötigen ein 100 WP beziehungsweise 150 WP-Solarset mit dem Solar Dual Battery Charger SDC 20 bzw. SDC 10, die für einen maximalen Ladestrom von 20 A bzw. 10 A ausgelegt sind. Sie können Fahrzeuge mit Strom versorgen, in denen typische Verbraucher wie Heizung, Licht, Wasserpumpe, Kühlschrank, Radio oder TV/SAT laufen. Für kleinere Fahrzeuge ohne TV/SAT mit geringerem Strombedarf ist das SolarSet 65 mit dem SDC 10 ausreichend.

Beide Truma Ladegeräte können an Flüssig-, Gel- oder AGM-Batterien angepasst werden und laden temperaturgeführt und batterieschonend. Außerdem ist es möglich, die Ladestromverteilung für zwei getrennte Anschlüsse einzustellen, so dass zwei Batterien parallel geladen werden können. Das Truma SolarSet 23 ist als Batterieerhaltungsset für das Mover® PowerSet gedacht und wird mit dem Solar Battery Charger SC 5 geliefert, der für einen Ladestrom von 5 A konzipiert ist.

Das Gewicht der SolarSets beträgt inklusive Befestigungssystem 3,7 kg, 6,6 kg, 8,8 kg und 12,2 kg. Die Truma SolarSets sind ab Februar 2013 im Handel erhältlich und kosten:
SolarSet 23: 275 Euro
SolarSet 65: 529 Euro
SolarSet 100: 649 Euro
SolarSet 150: 889 Euro 

Top Aktuell Transport-Möglichkeiten am Wohnmobil Drei Alternativen für Fahrrad und Motorrad
Beliebte Artikel Zubehör Neuheiten 2019 Liberco Systems Campingzubehör-Neuheiten 2019 Naviceiver, Reinigungsmittel und Fahrradträger Plug Van (2019) Mit Plugvan zum Campingbus Box verwandelt Transporter in Camper
Anzeige
Fahrzeug-Angebote
auto motor und sport Red Bull RB15 - Shakedown - Silverstone - Formel 1 - 2019 Formel 1 Tests 2019 im Live-Ticker Erstes Kräftemessen in Barcelona Start - GP USA-West - F1 - 1983 Die größte Aufholjagd der Geschichte Watson-Show beim GP USA-West 1983
Caravaning Gaspedal Gaspedal-Tuning von DTE Systems Sportlich unterwegs mit der Pedalbox Camping Adria Campingplatz-Tipp an der Adriaküste Camping Adria zwischen Piran und Triest