Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

News

Trivolzio/Italien: Traumfabrik eingeweiht

Pierluigi Alinari, dem Altmeister des italienischen Reisemobilbaus, der die Marken Ci, McLouis und Joint aufgebaut hat, gehen die Ideen offenbar nicht aus. Nicht von ungefähr hat er sich schon vor einigen Jahren den Namen Dream für Reisemobile schützen lassen, denn in seinen Gedanken reifte das Konzept für eine ganz besondere Reisemobilmarke.

Grundlage der Dream-Modelle sind zwei Patente für die beiden wichtigsten Baugruppen – neben dem Basisfahrzeug. Die Monoshell genannte Aufbaukonstruktion basiert auf GfK-Formteilen für Dach und Rückwand, die in neuartiger Spritzgusstechnik maschinell hergestellt werden. Die zweite Besonderheit steckt im Möbelbau. Auf ein Konstruktionsprinzip für Fernsehergehäuse der 50er Jahre aufbauend, ersann Alinari eine Technik die sowohl optisch als auch in puncto Stabilität Vorteile bieten soll. Dream will im neuen Werk in Trivolzio südwestlich von Mailand mittelfristig 2500 Einheiten bauen. Neben Präsident Alinari und Geschäftsführerin Simona Pisano freut sich auch Ermes Fornasier, Chef der SEA-Gruppe, über den Neuzugang.

Top Aktuell Projekt Heldencamper Campingbus für krebskranke junge Menschen Heldencamper Hope für Krebspatienten
Beliebte Artikel Hinter den Kulissen Fiat Werk Ein Blick hinter die Kulissen So entsteht ein Fiat Ducato UAZ-452 Mobilheim UAZ - Russenbulli wird fahrendes Haus Die spinnen, die Russen!
Anzeige
Fahrzeug-Angebote
auto motor und sport Red Bull RB15 - Shakedown - Silverstone - Formel 1 - 2019 Formel 1 Tests 2019 im Live-Ticker Erstes Kräftemessen in Barcelona Start - GP USA-West - F1 - 1983 Die größte Aufholjagd der Geschichte Watson-Show beim GP USA-West 1983
Caravaning Gaspedal Gaspedal-Tuning von DTE Systems Sportlich unterwegs mit der Pedalbox Camping Adria Campingplatz-Tipp an der Adriaküste Camping Adria zwischen Piran und Triest