Stellplatz-Radar: 11.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Traben-Trarbach

4. Mosel-Wein-Nachts-Markt

Reise-Journal: Ratgeber Foto: Tourist-Information Traben-Trarbach

Der Mosel-Wein-Nachts-Markt vom 28. November 2014 bis 4. Januar 2015 findet wiederholt in Traben-Trarbachs Kellern aus dem 16. Jahrhundert statt. Dort können Besucher Glühwein und Mandeln genießen.

Nationale und internationale Kunsthandwerker und Aussteller präsentieren jeweils an den Wochenenden ihre Dekoartikel, Geschenkideen oder kulinarischen Spezialitäten in verschiedenen Kellern. Daneben können die Besucher beim Rahmenprogramm für Groß und Klein auf dem Weihnachtsmarkt bei Live-Musik oder sportlichen Aktivitäten verweilen. Ein weiterer Höhepunkt ist die Schlittschuhbahn auf dem Parkplatz vor dem Stadthaus "Alter Bahnhof".

Öffnungszeiten: 28. November 2014 bis 21. Dezember 2014: Freitag bis Sonntag: 11- 21 Uhr; 22. Dezember 2014 bis 04. Januar 2015: täglich von 11-21 Uhr; 24., 25. und 31.12.2014 geschlossen.

Weitere Informationen in der kostenlose Mosel-Wein-Nachts-Markt-Broschüre der Tourist-Information Traben-Trarbach und außerdem unter www.moselweinnachtsmarkt.de.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Top Aktuell Hershey RV Show (2018) Hershey RV Show in den USA Die größte Wohnmobil-Messe der USA
Anzeige
Stellplatz-Radar
mobil life 11.000 Stellplätze in einer App

Mit dem kostenlosen Stellplatz-Radar finden Sie auch unterwegs immer den passenden Stellplatz.

Beliebte Artikel Mobil-Tour: Mosel Wohnmobil-Tour mittleres Mosel-Tal Am Rande der Zeit Reise-Tipp: Bernkastel-Kues Reise-Tipp Bernkastel-Kues Wein trifft Sonnenschein
Fahrzeug-Angebote
auto motor und sport Pierre Gasly - Brendon Hartley - Toro Rosso - GP Österreich 2018 Wer fährt bei Toro Rosso? Schlange der Bewerber wird länger Pierre Gasly - GP Singapur 2018 Mehr Power für die Motoren Kosten runter mit weniger Prüfstand
Caravaning Fendt Diamant 560 im Test Fendt Diamant 560 im Test Dezent aufgewertet Range Rover Velar Zugwagen-Test Range Rover Velar Starker SUV mit kleinen Mankos