Reise-Journal: Touren-Tipps
Reise-Journal: Touren-Tipps 2 Bilder

Reise-Tipp Fotoausstellung Family of Man

UNESCO Weltdokumentenerbe in Clervaux

Liebe, Glaube, Familie, Krieg und Frieden – Im Schloss des luxemburgischen Städtchens Clervaux gibt es eine ganz besondere Fotoausstellung zum Thema Natur des Menschen. Ein promobil Sehnsuchtspunkt.

Mitte des 20. Jahrhunderts erstellte Edward Steichen für das New Yorker Museum of Modern Art eine mittlerweile vielfach preisgekrönte Fotoausstellung namens „The Family of Man“. Die mehr als 500 Aufnahmen von über 270 Fotografen befassen sich mit Themen wie Liebe, Glaube, Familie, Krieg und Frieden und zeichnen so ein vielschichtiges Porträt der Menschheit. Unter dem Eindruck des Zweiten Weltkriegs entstanden, ist die Intention der Ausstellung vor allem Verständigung und Verständnis der Menschen durch eine universelle Bildsprache. Die Bilder versuchen, die gemeinsame Natur aller Menschen herauszuarbeiten. Edward Steichen wählte die Fotografien allein unter diesem Aspekt aus, das Renommee der Fotografen spielte keine Rolle.

Die Fotoausstellung gehört seit 2003 zum Weltdokumentenerbe der Unesco. Heute ist sie dauerhaft im luxemburgischen Städtchen Clervaux zu sehen, wo sie auf Wunsch von Steichen im dortigen Schloss aus dem 12. Jahrhundert eine Heimat gefunden hat. www.steichencollections.lu

Zur Startseite
Stellplatz in diesem Artikel
Reise Touren & Tipps Wasserbillig: Der Grenzort lädt am Moselufer zum Bummeln ein. Gegenüber liegt Deutschland. Wohnmobil-Tour Moseltal in Luxemburg Dreiklang aus Kultur, Natur und Wein

Das Europa-Städtchen Schengen ist der Ausgangspunkt einer rund 40...