Reise-Journal: Touren-Tipps François BERTIN-www.fbertin-pho

Wallis in der Schweiz

Kulturzentrum Pierre Arnaud

Im Wallis hat sich in Lens eine neue Kulturhochburg gebildet und ein neues Kulturzentrum geöffnet. Das Pierre Arnaud liegt umgeben von majestätischen Viertausendern in der Nähe von Crans-Montana.

Das Kunstzentrum Pierre Arnaud hat sich zum Ziel gesetzt, die Arbeit Schweizer Maler zu fördern. Mit dem ab dem 21. Dezember 2013 geöffneten neuen Kunstzentrum hat sie dafür nun in luftigen Höhen – mehr als 1100 Meter über dem Meeresspiegel – eine geeignete Heimstatt gefunden. Das außergewöhnliche Gebäude wurde vom Architekten Jean-Pierre Emery entwickelt: Ins Auge fällt besonders die verspiegelte Südfassade, die die umliegenden Berge und einen See reflektiert, sowie der Dachgarten.

Pro Jahr sind vorerst zwei Ausstellungen geplant. Die Eröffnungsausstellung läuft unter dem Motto „Gezähmte Farben, entfesselte Farben“ und zeigt Werke des Divisionismus von Georges Seurat bis Giovanni Giacometti. Das Thema der anschließenden Sommerausstellung ist „Surrealismus und Arts primitifs“. Dann sind in Lens unter anderem Werke von Max Ernst zu sehen. Neben den Ausstellungen soll das Zentrum auch Raum für kulturelle Veranstaltungen wie Konzerte, Tanzveranstaltungen und Sommeruniversitäten bieten. www.fondationpierrearnaud.ch

Zur Startseite
Stellplatz in diesem Artikel
Reise Touren & Tipps Berner Oberland Wohnmobil-Tour in der Schweiz Bern und das Berner Oberland

Böse Zungen sagen den Menschen in der Schweizer Hauptstadt nach, nicht die...