Premiere Of YouTube Original's "Justin Bieber: Seasons" - Arrivals Axelle/Bauer-Griffin/Gettyimages - Marathon Coach/youtube.com

Justin Biebers Wohnmobil: Luxusliner Marathon Coach

Justin Bieber und Hailey campen im Luxus-Wohnmobil Einmal Camper, immer Camper

Nach drei Jahren ohne Campingurlaub genießt Justin Bieber mit seiner Ehefrau Hailey wieder das Leben und Campen auf Rädern. Das Promipaar macht in Utah Luxusurlaub im autarken Marathon Coach.

Teenie-Idol Justin Bieber und seine Frau Hailey haben den Lockdown der Corona-Pandemie in Kanada ausgesessen. Wie vielen Deutschen hierzulande ist das Promi-Ehepaar nach wochenlanger Selbstquarantäne für einen Tapetenwechsel bereit gewesen. Dass sich Camping insbesondere für Corona-Zeiten besonders gut eignet, haben die Biebers erkannt und den eigentlichen Tour-Bus fürs Camping genutzt.

Camping im National Park in Utah

Der 26-Jährige und die 23-Jährige wurden beim Aufbruch zum ersten Campingtrip des Jahres gefilmt. Standesgemäß für LA-Promis sind sie in einem Luxusliner unterwegs. Laut des US-Portals Autoevolution handelt es sich bei dem Fahrzeug um ein Spezialanfertigung eines Marathon Coach. Die Luxusliner mit vier Slide-outs kosten in den Vereinigten Staaten zwischen 1,5 und 2,7 Millionen US-Dollar (umgerechnet 1,3 bis 2,3 Millionen Euro). Vergleichbare Luxusmobile bieten hierzulande die High-End-Hersteller Volkner oder Vario.

Als Basis dient beim Marathon Coach ein Prevost-Chassis, das speziell für US-Reisemobile entwickelt wurde. Damit das Grundgerüst des langen Luxusliners besonders gut mit Unebenheiten umgehen kann, ist das Chassis fest verschweißt. Jeder Marathon Coach-Kunde kann sich zwischen zwei Chassis-Varianten entscheiden. Als Motor kommt ein Volvo D13-Exemplar zum Einsatz, der je nach Kundenwunsch zwischen 375 und 500 PS hat.

Luxus pur auf Rädern: Slide-outs und Sauna

Bisher haben Justin und Hailey Bieber das Innere ihres Luxusliners noch nicht öffentlich vorgestellt. Dennoch lässt sich erahnen, wie pompös die Ausstattung ist. Zum Standard bei Marathon Coach zählen vier Slide-outs, die die Wohnfläche des bereits 13-Meter-langen Buses nochmal vergrößern. Außerdem sind alle Möbel von Hand nach Kundenwunsch gefertigt. Marmoroberflächen in der Küche oder im großzügigen Bad mit großer Dusche und Zwei-Personen-Sauna sind keine Seltenheit bei der US-Marke Marathon.

Das Schlafzimmer, das sich im hinteren Bereich des Luxusliners befindet, stattet Marathon Coach standardmäßig mit einem Doppelbett in Kingsize-Größe (2 x 2 Meter) aus. Eine Option hier ist das per Knopfdruck hochschiebbare Kopfteil. Es ermöglicht, dass man sich auch bei geschlossenen Slide-out frei im Schlafzimmer bewegen kann.

Dazu kommen eine Vielzahl an Flachbildschirmen und das "Outdoor Entertainment Bay". Hierbei handelt es sich um einen Fernseher- und Soundsystem, das sich geschützt in einem der Außenfächer befindet. Sitzt man mit seinem Campingstuhl vor dem Fahrzeug, kann man ganz bequem das eigene Outdoorkino erleben.

Umfrage

1495 Mal abgestimmt
Würden Sie in so einem Luxusliner Campingurlaub machen?
Ja, auf jeden Fall. The bigger, the better.
Nein, für mich bedeutet Camping "back to basic".