Wohnmobil-Tour Dänemark/Schweden Stellplätze und Reisetipps für die Öresund-Tour

Von Kopenhagen bis Malmö reicht diese Tour rund um den Öresund. Wir haben alle Tipps, Stellplätze und Campingmöglichkeiten.

Der besondere Tipp: Louisiana Moma

Das Museum für moderne Kunst liegt rund 40 Kilometer nördlich von Kopenhagen im kleinen idyllischen Ort Humlebæk. Die Ausstellungen sind so vielfältig wie die Kunst selbst. Das Museum geht dabei immer wieder unkonventionelle Wege und lässt schon mal ein echtes Flussbett im Inneren des Gebäudes entstehen. Dabei gewährt es einen atemberaubenden Panoramablick auf die Fluten des Öresunds. Infos auf www.louisiana.dk

Informationen zu Dänemark und Schweden

Besucherinfos: In Dänemark und in Schweden helfen die allgemeinen Tourismusämter der Länder weiter. Bei Nutzung der Öresundbrücke kann man per Online-Buchung im Voraus sparen. Dasselbe gilt für die Fährverbindungen.

Stellplätze in Dänemark und Schweden

DK-2450 Kopenhagen: Copenhagen City Camp
Gebührenpflichtiger Stellplatz für 75 Mobile. Ebener, asphaltierter Untergrund, eingezäunt und nachts überwacht. Unruhige, aber stadtnahe Lage zwischen Bahnhofsgelände und Südhafen. Einkaufszentrum nebenan, Bushaltestelle 500 m, Tivoli 2,5 km, Stadtzentrum 4 km. Ankunft 8–22 Uhr. 35 Euro pro Nacht und Mobil. Person ab 11 Jahre: 10 Euro. Strom, V+E, Dusche inklusive. Saison: Ende Mai bis Anfang September.
Standort: Tømmergravsgade 2, GPS 55°39’34”N, 12°33’27”O, Telefon 0045/21425384

DK-2100 Kopenhagen: Svanemoellehavnen
Gebührenpflichtiger Stellplatz für 8 Mobile im Gelände des Freizeithafens. Ebener, geschotterter Untergrund, nachts beleuchtet. Café-Restaurant am Platz. Supermarkt 800 m. Bus ins 5 km entfernte Zentrum. Anmeldung im Hafenbüro Mo–Fr 7.30–13.30 Uhr, Strandvænget 45. 125 DKr. pro Nacht und Mobil inkl. Personen, Strom, V+E. Dusche: 5 DKr./5 Min. Saison: 15. Mai bis September.
Standort: Svaneknoppen 7, GPS 55°43’04”N, 12°35’19”O, Telefon 0045/39202221

DK-4673 Rødvig Stevns: Rødvig Fiskerihavn
Gebührenpflichtiger Stellplatz für 4 Mobile im Hafen unmittelbar am Stadtzentrum. Mehrere Restaurants im Hafen. Max. Aufenth. 48 Std. 120 DKr. pro Nacht und Mobil, alles inklusive. Ganzjährig.
Standort: Fiskerihavnen 8, GPS 55°15’15”N, 12°22’29”O, Telefon 0045/56506954

S-24655 Kävlinge: Parking Järavallens strövområde
Gebührenfreier Stellplatz für 6 Mobile inmitten eines Naturschutzgebietes. Markierte Stellflächen auf Rasenuntergrund. Öffentliches WC und Grillplatz in der Nähe. Golfplatz 2 km, Ortszentrum 10 km. Maximaler Aufenthalt: 3 Tage.  Ganzjährig nutzbar.
Standort: Kustvägen OT Löddeköpinge, GPS 55°48’25”N, 12°56’26”O, Telefon 0046/46739000

S-23930 Skanör-Falsterbo: Stellplatz Skanörs Hamn
Gebührenpflichtiger Stellplatz für 40 Mobile am Hafen. Geschotterte, unparzellierte Stellfläche am Wasser mit schöner Aussicht zum Öresund und der Öresundbrücke. Imbiss und Fischräucherei im Hafen. Ortszentrum 2 km. 200 SKr. pro Nacht und Mobil alles inklusive. Bezahlung im Hafenbüro oder am Ticketautomat mit Bankkarte. Saison: Mai–September.
Standort: Hamnvägen, GPS 55°24’57”N, 12°49’58”O, E-Mail: hamnkapten@skanorshamn.se

S-23132 Trelleborg: Rastplats Trelleborg
Gebührenfreier Stellplatz für 50 Mobile am westlichen Ortseingang direkt am Ostseeufer zwischen einem Yachthafen und dem Fährhafengelände. Ebener, geschotterter Untergrund. Schöne Lage um einen Teich, aber starker Straßenlärm. Info-Tafel am Platz. Stadtzentrum und Fährableger 3 km. Ganzjährig nutzbr.
Standort: Strandridaregatan, GPS 55°22’31”N, 13°07’14”O, Telefon 0046/4107330

Campingplätze in Dänemark und Schweden

DK-3000 Helsingør: Helsingør Camping Grønnehave
Solide ausgestatteter Platz am Öresund mit Blick auf das aus Hamlet bekannte Schloss Kronborg. Wiesengelände, durch Hecken gegliedert. Vereinzelt Bäume auf dem Gelände. 90 Stellplätze ohne Dauercamper. Besonders für Fährbenutzer sehr günstig gelegen. Preise ab 280 DKr. (2 P./Mobil). Ganzjährig geöffnet.
Standort: Strandalleen 2, GPS 56°02’38”N, 12°36’15”O, Telefon 0045/49284950

DK-2990 Nivå: Nivå Camping
Einfach ausgestatteter Platz nahe der Uferstraße von Kopenhagen nach Helsingør. Ebenes Gelände mit großer Wiesenfläche. In einem kleinen Wäldchen gelegen. 133 Stellplätze, 40 Dauercamper auf 5,6 Hektar. Ab 323 DKr. (2 P./Mobil). Geöffnet Ende März bis Ende September.
Standort: Sølyst Allé 14, GPS 55°56’23”N, 12°30’59”O, Telefon 0045/49145226

S-26161 Landskrona: Camping Borstahusen
Solider Campingplatz am Wasser in verkehrsgünstiger Lage, Golfclub nebenan. Geneigtes Wiesengelände, das durch Hecken abgegrenzt ist. Laubbaumgruppe auf dem Platz. 350 Standplätze, davon 125 Dauercamper. Preise ab 280 SKr. (2 P./Mobil). Ab April 2015 ganzjährig geöffnet.
Standort: Campingvägen, GPS 55°54’04”N, 12°48’17”O, Telefon 0046/41810837

S-21611 Malmö: First Camp Malmö
Gut ausgestatteter Platz auf ebenem Gelände mit begrenzendem Baumbestand. 7 Hektar großes Gelände mit 406 Plätzen, 25 davon Dauercamper. In den Sommermonaten ab 390 SKr. (2 P./Mobil). Ganzjährig geöffnet.
Standort: Strandgatan 101, GPS 55°34’19”N, 12°54’30”O, Telefon 0046/40155165

Übersicht: Wohnmobil-Tour Dänemark/Schweden