Wohnmobil-Tour Südholland Info & Stellplätze

Sie suchen Übernachtungmöglichkeiten in Südholland? Dann finden Sie hier welche im Überblick.

Stellplätze

NL-2951 Alblasserdam: Stellplatz am Hafen
Gebührenpflichtiger Stellplatz für 10 Mobile, auf dem Parkplatz vom Kulturzentrum im Hafengebiet ausgewiesen. Asphaltierter Untergrund. Restaurant und Einkaufszentrum 100 m. Die sehenswerten Windmühlen von Kinderdijk liegen westlich des Dorfes. Maximaler Aufenthalt: 24 Std. 10 Euro pro Nacht und Mobil. Saison: April bis November.
Standort: Stellplatz am Hafen, GPS 51°51’41”N, 04°39’24”O, Telefon 0032/7686912923, www.vvvalblasserdam.nl

NL-4635 Huijbergen: Boerderijcamping De Meet
Gebührenpflichtiger Stellplatz für 10 Mobile. Gepflegte Campingwiese mit Baumreihen und Picknickplätzen an einem bewirtschafteten Ferienbauernhof mit Landwirtschaft und Tierhaltung. Verkauf von regionalen Produkten wie Spargel, Honig, Nusslikör, Käse, Wurst und Obst. Der Hof liegt in Einzellage direkt an der belgischen Grenze. 13,50 Euro pro Nacht und Mobil inklusive 2 Personen, Dusche, Strom, Ver- und Entsorgung. Weitere Person: 4 Euro. Tourismusabgabe: 1,25 Euro/Person. Saison: Mitte März bis Oktober.
Standort: Bredestraat 2, GPS 51°26’47”N, 04°22’53”O, Telefon 0031/164642241,
www.boerderijcampingdemeet.nl

NL-4493 Kamperland: Camperpark Zeeland
Gebührenpflichtiger Stellplatz für 102 Mobile direkt am Ufer des Wassersportparadieses Veerse Meer, mitten im Naturschutzgebiet De Schotsman. Ausschließlich für Wohnmobile angelegtes Areal auf einem ehemaligen Großparkplatz. Untergrund aus Schotterrasen oder Asphalt, teilweise durch Hecken unterteilt. Sanitäranlage mit Waschmaschine und Trockner. Supermarkt und Gastronomie auf dem Campingplatz nebenan. Nordseestrand 2 km. 14,50–19,50 Euro promobil/24 Stunden inklusive 2 Personen und W-LAN, je nach Saison. Rabatt bei 7 Tagen Aufenthalt. Zusätzliche Person ab 4 Jahre: 2,50 Euro. Strom (75 Anschlüsse, 16 A): 4 Euro. Wasser: 20 Cent/Min. Dusche: 25 Cent/Min. Gemeindesteuer: 1,05 Euro/Person. Zufahrt zur V+E für Durchreisende: 5 Euro/30 Min. Zufahrtsschranke. Bezahlung nur mit EC- oder Kreditkarte. Ganzjährig.
Standort: Campensweg 5, GPS 51°34’23”N, 03°39’18”O, Telefon 0031/611242622,
www.camperparkzeeland.nl

NL-4321 Kerkwerve: Camping Slagershof
Gebührenpflichtiger Stellplatz für 10 Mobile an einem bewirtschafteten Bauernhof mit Campingwiese in dünn besiedelter Umgebung. Aufenthaltsraum, Tischtennis, Infotafel, Spielplatz, Kletterwand. Wander- und Radfahrmöglichkeiten. Restaurant im Ort in 2 km Entfernung. 17,50 Euro pro Nacht und Mobil inklusive Strom, Dusche, Ver- und Entsorgung sowie Tourismusabgabe. Hund (Leinenpflicht): 2,50 Euro. Ganzjährig nutzbar.
Standort: Tellersweg 5, GPS 51°41’31”N, 03°53’17”O, Telefon 0031/111691489,
www.campingslagershof.nl

NL-4331 Middelburg: Parking Hof van Tange
Gebührenpflichtiger Stellplatz für 10 Mobile. Markierte Stellflächen auf einem gepflasterten Parkplatz. WC vorhanden. Stadtzentrum 200 m. Maximaler Aufenthalt: 48 Stunden. 9,50 Euro promobil von 8 bis 20 Uhr, nachts gebührenfrei. Parkautomat. Ganzjährig nutzbar.
Standort: Langevielebolwerk, GPS 51°29’49”N, 03°36’17”O, Telefon 0031/118675741,
www.middelburg.nl

Parking Oude Veerseweg
Gebührenfreier Stellplatz für 5 Mobile am östlichen Stadtrand. Öffentlicher Parkplatz direkt am Kanal nahe am Hafen. Markierte Stellflächen auf Pflaster, nachts beleuchtet. Stadtzentrum 1 km. Maximaler Aufenthalt: 48 Stunden. Strom (4 Anschlüsse): 1 Euro/kWh. Wasser: 1 Euro. WC-Entsorgung: 1 Euro. Ganzjährig nutzbar.
Standort: Oude Veerseweg, GPS 51°30’02”N, 03°37’42”O, Telefon 0031/118675741,
www.middelburg.nl

NL-3253 Ouddorp aan Zee: Drive-In Camperpark De Klepperstee
Gebührenpflichtiger Stellplatz für 51 Mobile hinter den Dünen des Nordseestrandes von Ouddorp, inmitten ruhiger und grüner Umgebung nahe des Brouwersdams. Untergrund aus Schotterrasen mit befestigter Fahrspur, parzelliert und beleuchtet. Café-Restaurant mit Imbiss und Supermarkt auf dem angrenzenden Ferienpark De Klepperstee. 14,50–18 Euro promobil/24 Stunden je nach Saison inklusive 4 Personen. Kurtaxe: 81 Cent/Person. Strom (16 A): 4 Euro. Wasser: 3,50 Euro/100 Ltr. Hund: 3,50 Euro. Max. 2 Hunde zulässig. Bezahlung nur per EC-, Master- oder Visa-Card. Keine Barzahlung. Ganzjährig nutzbar.
Standort: Vrijheidsweg 1, GPS 51°49’00”N, 03°53’55”O, Telefon 0031/187681511,
www.klepperstee.com

Camping

NL-4318 Brouwershaven: Camping Den Osse
Herausragende Anlage für Familien direkt am Grevelingenmeer. An einer Seite von einem Wasserlauf begrenztes, ebenes Wiesengelände. Angrenzende Sommerhaussiedlung. Restaurant, Außenpool mit Kinderbecken, Tennisplätze, Kinderspielplatz und ein Streichelzoo sowie Angelseen und eine Snackbar am Platz. Sport und Unterhaltungsprogramm sowie Animation für Kinder (auch auf Deutsch). 8,5 ha großer Platz, von Dauercampern geprägt, mit 66 Touristenplätzen und wenigen Mietunterkünften. Preis ab 21 Euro (2 P./Mobil). Anfang April bis Anfang November geöffnet.
Standort: Blankersweg 4, GPS 51°44’19”N, 03°53’20”O, Telefon 0031/111691513,
www.campingdenosse.nl

NL-2616 Delft: Camping Delftse Hout
Top-Campingplatz mit angrenzendem Erholungspark. Das Wiesengelände wird durch Büsche und hohe Bäume begrenzt. Unterhaltungsprogramm sowie Animation für Kinder. 5,5 ha großer Platz mit 168 Touristenplätzen (davon 60 Reisemobilstellplätze), 44 Dauercampern und etwa 40 Mietunterkünften. Akzeptiert Camping Cheques. Preis ab 28 Euro (2 P./Mobil). Ganzjährig.
Standort: Korftlaan 5, GPS 52°01’05”N, 04°22’45”O,Telefon 0031/152130040,
www.delftsehout.nl

NL-4493 Kamperland: Camping Roompot Beach Resort
Opulenter Freizeitpark direkt am Roompot-Strand. Ebenes, weitläufiges Gelände auf der Landseite des Deichs. Zwei Seiten sind von einem Wassergraben eingefasst. Baumreihen und hohe Hecken unterteilen die einzelnen Stellflächen. Jachthafen angeschlossen. Sport- und Unterhaltungsprogramm sowie Animation für Kinder (auch auf Deutsch), ein öffentliches Badeparadies mit Wellenbad und Schwimmkanal. 33 ha große Anlage mit 257 Touristenplätzen, 621 Dauercampern und etwa 450 Mietunterkünften. Preis ab 52 Euro (2 P./Mobil). Ganzjährig geöffnet.
Standort: Mariapolderseweg 1, GPS 51°35’22”N, 03°43’18”O, Telefon 0031/113374000,
www.roompot.de

NL-2221 Kytwijk aan Zee: Recreatiecentrum De Noordduinen
Komfortabler Campingplatz in den Dünen. Teils von Hecken umrahmtes, in mehrere Ebenen gegliedertes Wiesengelände. Animation für Kinder (auch auf Deutsch), ein kleiner Supermarkt am Platz und ein Fahrradverleih. 11 ha große Anlage mit 181 Touristenplätzen, 196 Dauercampern sowie etwa 80 Mietunterkünften. Akzeptiert Camping Cheques. Preis ab 37 Euro (2 P./Mobil). Ganzjährig geöffnet.
Standort: Campingweg 1, GPS 52°12’42”N, 04°24’35”O, Telefon 0031/714025295,
www.noordduinen.nl

NL-3253 Ouddorp aan Zee: Camping Port Zélande
Solider Campingplatz auf überwiegend naturbelassenem Wiesengelände mit weitläufigen Freiflächen, durch Laubbäume unterteilt. Ferienpark angrenzend. Etwa 200 m langer und 30 m breiter Sandstrand. Einrichtungen des Ferienparks für Gäste des Platzes frei zugänglich. 6 ha, 200 touristische Plätze, wenig Dauercamper. Preis ab 40,75 Euro (3 P./Mobil). Geöffnet von Ende März bis Anfang November.
Standort: Port Zélande 2, GPS 51°45’22”N, 03°51’54”O, Telefon 0031/111674020,
www.campingportzelande.nl

NL-4325 Renesse: Camping Julianahoeve
Hervorragende, an die Dünen angrenzende Anlage. Hohe Hecken und Bäume auf ebenem Wiesengelände, durchzogen von einem dichtbewachsenen Wassergraben. Sport- und Unterhaltungsprogramm sowie Animation für Kinder (auch auf Deutsch). 38 ha großer Platz, von Dauercampern geprägt, 248 Touristenplätze und wenige Mietunterkünfte. Preis ab 47 Euro (2 P./Mobil). Ende März bis Ende Oktober geöffnet.
Standort: Hoogenboomlaan 42, GPS 51°43’48”N, 03°45’20”O, Telefon 0031/111461414,
www.julianahoeve.nl

NL-2231 Rijnsburg: Recreatiecentrum Koningshof
Gehobener Campingplatz mitten im Grünen. Durch Baumreihen und Hecken unterteiltes, ebenes Wiesengelände. Etwa 5 km zu Strand und Dünen. Animation für Kinder (auch auf Deutsch), Spielplatz, Hallen- und Freibad, kostenloses W-LAN sowie ein Supermarkt vor Ort. 8,25 ha großer Platz mit 175 Touristenplätzen, 75 Dauercampern und etwa 50 Mietunterkünften. Akzeptiert Camping Cheques. Preis ab 34 Euro (2 P./Mobil). Geöffnet von Mitte März bis Mitte November.
Standort: Elsgeesterweg 8, GPS 52°12’00”N, 04°27’24”O, Telefon 0031/714026051,
www.koningshofholland.nl

NL-3235 Rockanje: Molecaten Park Waterbos
Gemütlicher Platz direkt am Dünengürtel. Durch Hecken und Buschreihen unterteiltes Wiesengelände. Unterhaltungsprogramm sowie Animation für Kinder (auch auf Deutsch), geführte Naturwanderungen, Schwimmbad und Restaurant am Platz. 9 ha großer Platz mit 130 Touristenplätzen, 200 Dauercampern und etwa 50 Mietunterkünften. Preis ab 32 Euro (2 P./Mobil). Anfang April bis Anfang Oktober geöffnet.
Standort: Duinrand 11, GPS 51°52’49”N, 04°03’15”O, Telefon 0031/181401900,
www.waterboscamping.nl

NL-2242 Wassenaar: Ferienpark Duinrell
Exklusiver Platz, von Bächen und Kanälen durchzogen. Parkähnliches Gelände, Touristenplätze befinden sich auf freien Wiesenflächen, Waldlichtungen und einer kleinen Insel. Platzausweis mit Passfoto obligatorisch. Animation für Kinder (auch auf Deutsch), öffentlicher Spielplatz, Frei- und Hallenbad, Fahrradvermietung, Restaurant und Bar, ein Supermarkt sowie ein angeschlossener Vergnügungspark. 35 ha große Anlage mit 700 Touristenplätzen, von Mietunterkünften geprägt. Preis ab 39 Euro (2 P./Mobil). Ganzjährig geöffnet.
Standort: Duinrell 1, GPS 52°08’47”N, 04°23’15”O, Telefon 0031/705155255,
www.duinrell.nl

Information

Die offizielle Tourismusseite informiert über die Inseln und Regionen mit vielen praktischen Tipps und Webshop. Außerdem findet man hier eine Liste mit den Informationsbüros der einzelnen Gemeinden und Städte.
Infos gibt es über das Kontaktformular auf der Website www.vvvzeeland.nl/de

Übersicht: Mit dem Wohnmobil nach Südholland