Mobil-Tour: Kroatien
Mobil-Tour: Kroatien
Mobil-Tour: Kroatien
Mobil-Tour: Kroatien
Mobil-Tour: Kroatien 24 Bilder

Reise-Tipp Kroatien Die schönsten Hafenstädte der Kvarner Bucht

Drei Inseln, sechs Hafenstädtchen, eines schöner als das andere: Von Palmen, einer Engstelle mit günstigem Stellplatz, einem "Arboretum" und einem Eiscafé, das Sie nicht verpassen sollten.

Kleine Rundreise mit sechs Richtigen

Krk: ist ein nettes Städtchen. Festungsmauern, die auf eine große Vergangenheit hindeuten, ein Hafen, ein paar schöne Cafés und Restaurants – nett irgendwie und doch so überschaubar, dass man nach einer Stunde den Eindruck hat, das Wichtigste gesehen zu haben und nichts zu verpassen.

Baska: Die Bucht ist groß und sichel-förmig, die Stadt im Südosten der Insel Krk ist rundum gemütlich und von Kopf bis Fuß auf Urlauber eingestellt. Tagsüber am weiten Kiesstrand baden und abends durch die idyllischen Altstadt-Gassen bummeln – der perfekte Urlaubstag.

Cres und Umgebung: Die Altstadt von Cres, Hauptort der gleichnamigen Insel, kuschelt sich in die durch hohe Felsflanken vor den starken Bora-Winden geschützte Südbucht. Dahinter breitet sich der riesige Yachthafen der Stadt aus. Von hier aus starten die Ausflugsschiffe zur Inselrundfahrt.

Osor: Dort wo die Inseln Cres und Losinj fast zusammenstoßen, liegt das kleine Städtchen Osor. Früher lebten hier 30000 Menschen, Osor war reich und wichtig, weil viele Schiffe hier durch mussten. Heute verbindet eine Brücke beide Inseln. Hauptattraktion ist das günstige Camp, das für 10 Euro pro Tag Stellplätze anbietet.

Mali Losinj: Schönster Ort der Inseln in der Kvarner Bucht. Herrlicher Hafen, Restaurants am Wasser, Boutiquen, Eissalons und Caféhäuser. Nur wenige Gehminuten vom Hafen entfernt findet man ruhige Buchten und Kiesstrände. Nicht verpassen sollten Sie das sensationelle Eis im Eiscafé Fortuna, direkt an der Promenade.

Veli Losinj: Das kleinere der beiden Städtchen liegt zu Füßen des historischen Waldparks "Arboretum", der 200 Baumarten zeigt. Sehenswert – außer dem malerischen Hafen – ist auch die Antoniuskirche. Sie birgt die kostbarste Sakralsammlung der Kvarner Inseln, die auf Stiftungen wohlhabender Losinjer Kapitäne und Kaufleute zurückgeht.

Übersicht: Wohnmobil-Tour Kvarner Bucht in Kroatien