Wohnmobil-Tour Île de Ré Stellplätze und Infos

Auf dieser Seite stehen Stellplätze und Infos rund um Ihre Reise auf die Ile de Ré in Frankreich.

Stellplatz-Tipps

F-17940 Rivedoux-Plage: Aire de Camping-Cars Le Platin
Gebührenpflichtiger Stellplatz (Juli/August 16 Euro) für 18 Mobile vor dem Camping Le Platin. Parzellierter, geschotterter Untergrund. Gastronomie, Einkaufsläden in der Nähe. Ganzjährig.
Standort: Avenue Gustave Perreau 125, GPS 46°09’35’’N, 01°16’00’’W,
Telefon 00 33/5 46 09 84 10, www.de.camping-ile-de-re.fr

F-17590 St.-Clément-des-Baleines: Aire municipal de Camping-Car
Gebührenpflichtiger Stellplatz (11 Euro) für 60 Mobile in strandnaher Lage. Auf einer Wiese angelegtes Areal mit geschotterter Fahrspur, kein Schatten. Strand sowie kleines Ortszentrum jeweils 200 m entfernt. Ganzjährig.
Standort: Rue de la Forêt 26, GPS 46°13’39’’N, 01°32’47’’W, Telefon 00 33/5 46 29 24 19, www.stclementdesbaleines.com

F-17410 St.-Martin-de-Ré: Aire municipal de Camping-Car
Gebührenpflichtiger Stellplatz (11 Euro) für 17 Mobile am südlichen Ortsrand. Ortszentrum, Strand und Hafen jeweils etwa 600 m entfernt. Maximaler Aufenthalt von April bis September 3 Nächte, sonst unbegrenzt. Ganzjährig.
Standort: Rue du Rempart, GPS 46°11’58’’N, 01°22’02’’W, Telefon 00 33/5 46 09 21 96, www.saint-martin-de-re.fr

Infos

Atout France – Französische Zentrale für Tourismus, Postfach 10 01 28,
60001 Frankfurt/Main, Fax: 0 69/74 55  56, E-Mail info.de@rendezvousenfrance.com,
de.rendezvousenfrance.com, de.iledere.com

Der besondere Tipp

Unbedingt die Fahrräder mitnehmen: Die etwa 30 Kilometer lange Île de Ré hat ein Radwegenetz von rund 100 Kilometern – und praktisch keinerlei Steigungen. In bestimmte Gegenden gelangt man ausschließlich per Rad oder zu Fuß. Wer keinen Drahtesel an Bord hat, findet in jedem Dorf einen Fahrradverleih. Pro Tag muss man für ein Trekkingrad etwa 10 Euro einkalkulieren.

Übersicht: Wohnmobil-Tour auf der Île de Ré