Stellplatz-Radar: 11.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Reise-Tipp Freilichtmuseum im Elsass

Zwischen Fachwerk und Bauernhof

Écomusée d’Alsace Foto: Écomusée d’Alsace 3 Bilder

Wie sah das Leben vor dem 20.Jahrhundert aus? Diese Frage können Freilichtmuseen wie das Écomusée d’Alsace in Frankreich beantworten. Es zeigt traditionelle Fachwerk- und Bauernhäuser.

Das Écomusée d’Alsace ist das größte Freilichtmuseum Frankreichs und zählt zu den meistbesuchten Museen im Elsass. Große und kleine Besucher können hier in Ungersheim das Leben in einem elsässischen Dorf Anfang des 20. Jahrhunderts erleben.

Traditionelle Feste, Ausstellungen, Besichtigungen – auch per Kutsche oder Kahn – sowie Veranstaltungen und Mitmachaktionen bieten den Besuchern viel Abwechslung.

Mehr Infos: www.ecomusee-alsace.fr/de

Stellplatz-Tipp am Freilichtmuseum in Ungersheim

Stellplatz Écomusée Alsace, 68190 Ungersheim. Gebührenpflichtiger Stellplatz für 50 Mobile auf dem Parkplatz am Freilichtmuseum. Weitgehend ebener Schotterplatz mit Parkboxen für je 3–4 Mobile zwischen Bäumen, zum Teil eingeschränkt durch tief hängende Äste und enge Einfahrten. Koordinaten: 47°51’06’’N, 07°17’10’’O

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
Top Aktuell Warendorf Deutsche Fußball-Route Mit Mobil und Rad am Ball
Anzeige
Beliebte Artikel Landvergnügen Stellplatzführer Landvergnügen Stellplatzführer 2015 Etwas Echtes braucht der Mensch! Clown Ati Alfsee Ferien- und Erholungspark Tag der offenen Tür auf dem Campingplatz
Fahrzeug-Angebote
Stellplatz-Radar
mobil life 11.000 Stellplätze in einer App

Mit dem kostenlosen Stellplatz-Radar finden Sie auch unterwegs immer den passenden Stellplatz.

auto motor und sport Elektrisch angetriebener ABT e-Caddy VW ABT e-Caddy Elektro-Kasten kommt 2019 VW Studie I.D. BUZZ CARGO1 VW I.D. Buzz Cargo ab 2020 Elektrischer Bulli mit bis zu 600 km Reichweite
Caravaning Camping Le Truc Vert Campingplatz-Tipp Frankreich Camping Le Truc Vert Die Zukunft des Konzerns Thor Industries kauft Hymer Group