Mobil-Tour entlang der Costa Brava Infos und Stellplätze

Sie wollen mit dem Wohnmobil die Costa Brava erkunden? Wir haben für Sie alle Tipps für die wilde Küste Kataloniens.

Überwintern - Camping-Tipps für Kurzentschlossene

Als Ziel für Überwinterer taugt die Costa Brava nur bedingt. Die durchschnittlichen Lufttemperaturen sinken im Winter auf sechs bis zehn, die Wassertemperaturen auf um die zwölf Grad. Besonders am Golf de Roses wehen vom Herbst bis ins Frühjahr immer wieder heftige kühle Winde. Entsprechend schließen die meisten Campingplätze bereits im September.

Doch es gibt auch einige Ausnahmen, die auf Durchreisende wie auch winterliche Langzeitgäste eingestellt sind – meist jedoch ohne den kompletten Service aufrechtzuerhalten. Ganzjährig öffnen Camping Internacional de Calonge (www.intercalonge.com), Camping Joncarmar in Roses ($(OLDLBwww.campingjoncarmar.com:www.campingjoncarmar.com)$), Camping Les Medes in L’Estartit (mit Hallenbad und Sauna, $(OLDLBwww.campinglesmedes.com:www.campinglesmedes.com)$) und Camping Blanes in Blanes (www.campingblanes.com). Lediglich von Mitte Dezember bis Mitte Januar schließen Camping Mas Patoxas in Pals (www.campingmaspatoxas.com), Camping S’Abanell in Blanes (www.campingsabanell.com) und Camping La Masia in Blanes (mit Wellnesseinrichtungen, akzeptiert Camping Cheques, www.campinglamasia.com).

Mehr Infos: www.campingsingirona.com


Stellplätze an der Costa Brava

17250 Castell d’Aro: Àrea de Platja d’Aro
Gebührenpflichtiger Stellplatz für 30 Mobile. Angelegter und markierter Parkplatz auf Schotteruntergrund, durch Grünstreifen unterteilt. Zentrale Lage hinter der Hauptstraße der Küstenstadt. Restaurants, Supermärkte und Vergnügungspark in geringer Entfernung. Strand 600 m. Maximaler Aufenthalt: 48 Std. 8 Euro pro Nacht und Mobil, 16 Euro für 2 Nächte, inklusive Ver- und Entsorgung. Vom 1. Oktober bis zum 30. März gebührenfrei; Achtung: Ticketautomat nimmt nur Münzen. Ganzjährig nutzbar.
Standort: Avenida de París, GPS 41°48’37”N, 03°03’29”O, Telefon 0034/972817179

17469 Fortià: Reisemobilstellplatz Fortià
Gebührenfreier Stellplatz für 16 Mobile auf einem Privatgrundstück in einem Ferienhausgebiet. Parzelliertes Areal auf naturbelassenem Untergrund. Der Platz ist nur schwer zu finden, daher wenn möglich GPS-Daten in das Navigationsgerät eingeben oder telefonisch bei Anreise melden. Strom, Ver- und Entsorgung gegen Gebühr. Ganzjährig nutzbar.
Standort: Estany-Robert 21, GPS 42°13’53”N, 03°01’28”O, Telefon 00 34/6 06 55 32 43

17220 Sant Feliu de Guixols: Parking de autocaravanes
Gebührenfreier Stellplatz für 40 Mobile nahe dem Busparkplatz am westlichen Ortsrand. Fast ebener, naturbelassener Untergrund mit Baumbestand. Stadtzentrum und Strand 500 m. Maximaler Aufenthalt: 5 Tage. Ganzjährig nutzbar.
Standort: Ronda Narcís Marssanas, GPS 41°46’48”N, 03°01’23”O, Telefon 0034/972320934

17770 Vilajoan: Area de L’Empordá
Gebührenfreier Stellplatz für 10 Mobile. Ausgewiesener Übernachtungsbereich an einer Autobahnraststätte. Ebener, asphaltierter Untergrund. Supermarkt, Restaurant und Picknickplatz vorhanden. Maximaler Aufenthalt: 24 Std. Ganzjährig nutzbar.
Standort: AP-7, GPS 42°10’25”N, 02°55’56”O, Telefon 0034/972560053

Campingplätze an der Costa Brava

17300 Blanes: Camping Bella Terra
Komfortplatz am Strand. 12 Hektar, 800 Stellplätze, davon 200 Dauercamper, 90 Mietunterkünfte. W-LAN, Restaurant, Laden, Pool, Sportfelder, Animation. Ende März bis Ende September.
Standort: Avda. Vila de Madrid, 35, GPS 41°39’29”N, 02°46’45”O, Telefon 0034/972348017

17130 L‘Escala: Camping Illa Mateua
Komfortplatz an zwei Buchten. 6,4 Hektar, 400 Stellplätze, davon 30 Dauercamper, 100 Mietunterkünfte. W-LAN, Restaurant, Laden, Pool, Tauchzentrum, Tennis, Fahrradverleih, Animation. Mitte März bis Mitte Oktober.
Standort: Avda. de Montgó, 260, GPS 42°06’38”N, 03°09’55”O, Telefon 0034/972770200

17250 Platja D‘Aro: Camping Riembau
Komfortanlage am Ortsrand. 20 Hektar, 1500 Stellplätze, davon 400 Dauercamper, 65 Mietunterkünfte. W-LAN überall, Restaurant, Supermarkt, Tennis, Minigolf, Freibad mit 50-Meter-Bahnen, Hallenbad, Whirlpool, Sauna, Solarium, Fitnesscenter, Kurmöglichkeiten, Animation. Ende März bis Ende September.
Standort: Apartat de Correus, 181, GPS 41°48’35”N, 03°02’48”O, Telefon 0034/972817123

17256 Platja de Pals: Camping Interpals
Komfortanlage auf einem Hügel. 8,5 Hektar, 450 Stellplätze, davon 40 Dauercamper, 210 Mietunterkünfte. W-LAN, Restaurant, Supermarkt, Pool, Whirlpool, Sportfelder, Fahrradverleih. Mitte März bis Mitte September. Akzeptiert Camping Cheques.
Standort: Avda. Mediterrània, s/n, GPS 41°58’52”N, 03°12’04”O, Telefon 0034/972636179

17480 Roses: Camping Salatà
Komfortabler Stadtcamping. 3,8 Hektar, 250 Stellplätze, keine Dauercamper, 65 Mietunterkünfte, W-LAN, Bistro, Lebensmittelladen, Pool, Plansch-becken, Sauna, Fahrradverleih. Mitte Februar bis Mitte November.
Standort: Port Reig 44, GPS 42°15’59”N, 03°09’22”O, Telefon 0034/972256086

17252 Sant Antoni de Calonge: Eurocamping Calonge
Komfortabler, ruhiger Stadtcamping. 13 Hektar, 650 Stellplätze, davon 120 Dauercamper, 200 Mietunterkünfte. W-LAN, Privatbäder, Restaurant, Supermarkt, Poollandschaft, Sportfelder, Minigolf, Tennis, Fitness, Animation. Ende April bis Mitte September.
Standort: Avinguda Catalunya, 15, GPS 41°50’50”N, 03°05’53”O, Telefon 0034/972650879

17470 Sant Pere Pescador: Camping L’Amfora
Komfortplatz am Strand. 12 Hektar, 700 Stellplätze, keine Dauercamper, 140 Mietunterkünfte, W-LAN, Restaurant, Supermarkt, Poollandschaft, Fahrrad-, Bootsverleih, Surfschule, Animation. Mitte April bis Ende September. Akzeptiert Camping Cheques.
Standort: Av. Josep Tarradellas, 2, GPS 42°10’54”N, 03°06’ 14”O, Telefon 0034/972520540

Weitere Informationen

Fremdenverkehrsämter unterhält Spanien in Deutschland in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt/M. und München. Im Internet gibt es Infos zur Costa Brava hier:

Übersicht: Mit dem Wohnmobil an die Costa Brava