Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Reise-Tipp Franken

Fränkische Kurorte

Von wegen: In Franken gibt es nur Bier. Hier gibt es auch eine ganze Reihe einladender Thermalbäder und geschichtsträchtiger Städte- genau richtig um sich zu erholen. Zudem gibt es schöne Stellplätze.

Von wegen: In Franken gibt es nur Bier. Hier gibt es auch eine ganze Reihe einladender Thermalbäder und geschichtsträchtiger Städte. Grund genug für uns, im Fichtelgebirge zu einer Mobiltour durch diesen Landstrich zu starten.

Nach einigen kühlen Tagen kommt uns Bad Königshofen gerade recht, um uns im Thermalwasser und der Sauna wieder aufzuwärmen. Wie so häufig sind auch dieses Mal die 70 Stellplätze an der Therme voll belegt. Eine Alternative gibt es indes im 25 Kilometer entfernten Bad Neustadt an der Saale. Die Stellplätze in den Saale-Auen sind gepflegt und gut ausgestattet, und dafür ist die Gebühr von 8 Euro moderat.

Nächstes Ziel ist Bad Ro­dach. Vom sehr schönen Stellplatz (6 Euro) ist es nur ein kurzer Weg zur Therme. Wir freuen uns, dass es in Bad Colberg ebenfalls einen einfachen Stellplatz gibt. Natürlich sehen wir uns in Coburg die Altstadt und die mächtig über der Stadt thronende Veste Coburg an. Im nahen Kronach ist der Stellplatz Hammermühle ein idealer Ausgangspunkt zum Besuch der Altstadt und der Festung Rosenberg. Die Übernachtungsgebühr beträgt zwei Euro.

In Bad Staffelstein bietet sich mangels Stellplatz der Campingplatz zum Übernachten an. Die Therme bekommt von uns sehr gute Noten. Ein Ausflug zur nahen und beeindruckenden Basilika Vierzehnheiligen darf hier nicht fehlen. Noch ein Abstecher zum Kloster Banz – dann fahren wir weiter nach Bad Windsheim, wo direkt neben der Therme sehr komfortable Stellplätze zur Verfügung stehen. Absolut sehenswert ist das Fränkische Freilandmuseum, in dem man sehen kann, wie die Urahnen einst lebten. In Burgbernheim hat die Gemeinde im „Brünnlein“ einen freundlichen Stellplatz geschaffen. Die Umgebung lockt mit schönen Wanderwegen.

Text und Fotos: Karlheinz Alig

Top Aktuell Kirschhof Kindervatter an der Werra Landvergnügen-Stellplatzführer 2019 Gratis übernachten auf dem Land
Beliebte Artikel Teutoburger Wald Wohnmobil-Tour durch Ostwestfalen-Lippe Thermen und Tradition im Teutoburger Wald Mobile Menschen in Asien Wohnmobil-Tour durch Asien Von Sachsen bis nach Fernost
Anzeige
Fahrzeug-Angebote
Stellplatz-Radar
mobil life 12.000 Stellplätze in einer App

Mit dem kostenlosen Stellplatz-Radar finden Sie auch unterwegs immer den passenden Stellplatz.

auto motor und sport VW Salzgitter Batterierecycling Elektroauto Diagramm Klimabilanz: neue Studie von VW Ab 125.000 km ist der E-Golf sauber - theoretisch BMW M2 G-Power G-Power BMW M2 Competition Mit 680 PS und 860 Nm zum M4-Killer
caravaning Campingplatz Hopfensee Allgäu Vom Auto im Zelt bis zum ersten Bungalow Traditionsreiche Campingplätze im Wandel der Zeit Jesolo Preisvergleich: Familienurlaub in der Hochsaison Campingplatz, Mobilheim, Airbnb oder Hotel?