Stellplatz-Radar: 11.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Lesertipp zum Thema Frost

Das Tor zum Frostwächter

Ratgeber, Experten-Tipps 2 Bilder

Der Frostwächter zählt zu den Komponenten im Wohnmobil, an die man hin und wieder mal ran muss, die aber nicht immer gut zu erreichen sind - Leser Heinz-Willi Köster kann ein Liedchen davon singen.

Die Lösung unseres Lesers: eine Revisionsklappe aus dem Baumarkt, wie sie zum Beispiel bei Badewannen als Zugang zum Siphon eingebaut wird. Kostenpunkt: etwa 20 Euro.

Für sie hat er in die Möbelwand unter dem Bett, hinter der der Frostwächter sitzt, mit einer Stichsäge ein 18 auf 18 Zentimeter großes Loch geschnitten. Vorher hat sich Heinz-Willi Köster versichert, keine Leitungen zu erwischen. Nach Einbau der Klappe kann er den Frostwächter nun ganz einfach vom Innenraum aus erreichen.

Als Dankeschön für Ihre Mühe:

Ein Geschenk für Ihren Tipp. Haben Sie auch einen nützlichen Hinweis, eine originelle Idee oder eine kleine Erfindung rund um das Reisemobil? Dann schicken Sie uns Ihren Tipp. Als kleines Dankeschön bekommen Sie für jeden veröffentlichten Beitrag ein kleines Präsent. Gefragt sind vor allem Verbesserungen, die sich mit überschaubarem Aufwand selbst durchführen lassen. Ihrer genauen Beschreibung sollte auch ein Foto beiliegen.

Senden Sie Ihren Lesertipp bitte an: Redaktion promobil, Stichwort: Lesertipp, 70162 Stuttgart, oder an: lesertipp@promobil.de.

Top Aktuell Ratgeber: Winter-Abstellplätze Winter-Abstellplätze für Wohnmobile Fahrzeug sicher unterbringen
Anzeige
Beliebte Artikel Leserfragen zur Gasprüfung Wie wichtig ist das gelbe Heft? Einsteiger-Tipps Wohnmobil Anfängerfehler im Wohnmobil 12 typische Einsteiger-Irrtümer
Fahrzeug-Angebote
Stellplatz-Radar
mobil life 11.000 Stellplätze in einer App

Mit dem kostenlosen Stellplatz-Radar finden Sie auch unterwegs immer den passenden Stellplatz.

auto motor und sport Erlkönig Chevrolet Corvette C8 Chevrolet Corvette C8 Zora Mittelmotor-Sportler im Vergleich zum C7-Vorgänger Sandvik Autonomer Bagger Sandvik LH514 Scherben nach autonomer Baggerfahrt
Caravaning Camping Mas Nou Campingplatz-Tipp Spanien Camping Mas Nou Fendt Diamant 560 im Test Fendt Diamant 560 im Test Dezent aufgewertet