Service: Aktuelle Urteile fusolino/Fotolia, m.schuckart/Fotolia

Aktuelle Urteile: Haftung bei Mietmobilen

Aktuelle Urteile Haftung bei Mietmobilen

Gerichtliche Entscheidung: Bei einem unverschuldeten Schaden muss der Mieter eines Wohnmobils nicht haften. Das entschied das Amtsgericht Leverkusen im Falle eines Unfalls mit einem Reh.

Wer ein Wohnmobil mietet, geht mit dem Vermieter einen rechtlich bindenden Vertrag ein, in dem unter anderem die Haftung bei Beschädigungen des Fahrzeugs geregelt ist. In der Regel wird eine Teil- oder Vollkaskoversicherung mit Selbstbeteiligung abgeschlossen. Die Selbstbeteiligung kann im Schadensfall vom Vermieter einbehalten werden.

Genau darum ging es auch bei einem Streit, den das Amtsgericht Leverkusen entscheiden musste. Dem Mieter eines Wohnmobils sprang ein Reh vor das Fahrzeug, wodurch das Wohnmobil beschädigt wurde. Der Vermieter behielt daraufhin die Selbstbeteiligung in Höhe von 1200 Euro. Dagegen klagte der Mieter. Er argumentierte so, dass es ihm unmöglich gewesen sei, noch zu bremsen oder auszuweichen. Ihn träfe daher keine Schuld an dem entstandenen Schaden. Das Gericht sah die Sache wie der Kläger und sprach ihm die Selbstbeteiligung zu.

Rechtsanwalt und promobil-Experte Rüdiger Zipper erläutert: „Generell ist es so, dass die Selbstbeteiligung nur dann einbehalten werden darf, wenn der Mieter fahrlässig oder vorsätzlich einen Schaden verursacht hat.” Im Mietvertrag des Wohnmobils war darüber hinaus nicht geregelt, was bei einem Schaden passieren soll, den der Mieter unabsichtlich verursacht. Diese Unklarheiten in den allgemeinen Geschäftsbedingungen muss der Vermieter verantworten. Entscheidend ist allein, ob der Mieter den Schaden an dem Wohnmobil selbst verschuldet hat.

Im vorliegenden Fall urteilte das Amtsgericht Leverkusen, dass bei einen Wildschaden – also einem von außen kommenden, zufälligen Ereignis – der Mieter nicht haftbar gemacht werden kann.

Mehr zum Thema Mietmobil
Roadsurfer Spots
Tipps & Tricks
Alkoven mit Hund
Sonstige Ratgeber
Sehr gute Erfahrungen hat der 44-jährige Versicherungsmakler mit der Vermietung seines VW T5 Multivan via Paul Camper gemacht.
Ratgeber
Mieten in Übersee
Touren & Tipps
Mehr anzeigen