Ratgeber: Experten-Tipps

Lesertipp - Montage von Markisenfüßen

Saugen statt bohren

promobil Leser Hans-Dieter Bauch ist kein Freund von Bohrlöchern in der Aufbauwand. Deshalb ließ er sich für die Befestigung der Markisenfüße an seinem Carthago Chic T51 etwas Besonderes einfallen.

Aus einem Saugheber, wie er im Karosseriebereich zum Ausbeulen von Dellen genutzt wird, und einem Alu-Winkel baute sich Leser Hans-Dieter Bauch eine Aufnahme, auf die er die Wandhalter für die Markisenfüße genietet hat. Wann immer die Markise zum Einsatz kommt, platziert Hans-Dieter Bauch seine zwei Saugnapf-Vorrichtungen flexibel auf der Aufbauwand – immer da, wo sie gebraucht werden und nicht den Zugriff auf eine der Außenstauklappen versperren – und rastet die Füße ein.

Haben Sie auch einen Lesertipp für uns?

Als Dankeschön für Ihre Mühe: Ein Geschenk für Ihren Tipp. Haben Sie auch einen nützlichen Hinweis, eine originelle Idee oder eine kleine Erfindung rund um das Reisemobil? Dann schicken Sie uns Ihren Tipp. Als kleines Dankeschön bekommen Sie für jeden veröffentlichten Beitrag ein kleines Präsent. Gefragt sind vor allem Verbesserungen, die sich mit überschaubarem Aufwand selbst durchführen lassen. Ihrer genauen Beschreibung sollte auch ein Foto beiliegen. Senden Sie Ihren Lesertipp bitte an: Redaktion promobil, Stichwort: Lesertipp, 70162 Stuttgart, oder an: lesertipp@promobil.de.

Datenschutzhinweis:
Wenn Sie uns eine Anfrage stellen oder ein Feedback geben, speichern wir Ihre Kontaktdaten und Ihren Text (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Ihre Zuschrift hilft uns, unser Informationsangebot in unseren Medien zu verbessern. Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Wir behalten uns vor, Ihre Zuschrift zusammen mit Ihrem Namen in unserer Zeitschrift promobil und gegebenenfalls auch auf unserer Website www.promobil.de zu veröffentlichen. Sie können der Speicherung Ihrer Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. (datenschutz@motorpresse.de). Wir werden dann die gespeicherten Daten umgehend löschen. Im Übrigen löschen wir ihre Daten spätestens nach Ablauf von sechs Monaten bzw. im Falle einer Veröffentlichung im Internet, wenn wir der Ansicht sind, dass die Frage nicht mehr interessant für unsere Nutzer ist. Mehr zum Datenschutz unter https://www.promobil.de/datenschutz/.

Zur Startseite
Ratgeber Tipps & Tricks Gemütlichkeit im Reisemobil Gemütlichkeit im Reisemobil Dreiklang aus Licht, Textilien und Wärme

So schaffen Sie mit einfachen Mitteln mehr Wohnlichkeit im Wohnmobil.