Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Leser-Tipp zu Dachluken im Wohnmobil

Sturmfreie Bude

Leser-Tipp Foto: promobil

Der niederländische Reisemobilist Dick Beekman hatte Probleme mit seiner Dachluke, die selbst bei leichtem Wind trotz Sicherungsbügel zugeweht werden konnte. Um das zu verhindern, fand er eine einfache Lösung.

Er beschaffte sich auf dem Trödelmarkt eine gebrauchte Duschstange mit Federmechanismus und kürzte diese auf die Breite der Dachluke plus drei Zentimeter. Nun kann er mit der Stange den Weg des Sicherungsbügels und das Zufallen des Fensters blockieren. Bei starkem Wind sollte man die Stange jedoch entfernen und die Luke vorsichtshalber schließen.

Zeigen Sie uns Ihren DIY-Tipp fürs Wohnmobil!

Haben Sie auch einen nützlichen Hinweis, eine originelle Idee oder eine kleine Erfindung rund um das Reisemobil? Dann schicken Sie uns Ihren Tipp. Als kleines Dankeschön bekommen Sie für jeden veröffentlichten Beitrag ein kleines Präsent. Gefragt sind vor allem Verbesserungen, die sich mit überschaubarem Aufwand selbst durchführen lassen. Ihrer genauen Beschreibung sollte auch ein Foto beiliegen.

Senden Sie Ihren Lesertipp bitte an Redaktion promobil, Stichwort: Lesertipp, 70162 Stuttgart, oder an lesertipp@promobil.de

Top Aktuell Einsteiger-Tipps Wohnmobil Anfängerfehler im Wohnmobil 12 typische Einsteiger-Irrtümer
Beliebte Artikel Am Strand stehendes Wohnmobil Sommerhitze im Wohnmobil 10 Tipps gegen Hitzestau Apps für Camper Routenplanung, Notfälle, Länderinfos 20 Apps für Wohnmobil-Fahrer
Anzeige
Fahrzeug-Angebote
auto motor und sport 11/2018, BMW X2City Elektro-Tretroller Kleinstfahrzeuge für die Straße Elektro-Tretroller und -Skateboards bald legal Porsche 718 Boxster T Porsche 718 T im Fahrbericht Zehn Prozent auf alles – außer Fahrspaß
Caravaning Wohnwagenhostel Basecamp Bonn Innen Basecamp Young Hostel in Bonn Indoor-Campingplatz im Vintage-Stil Nissan x Opus Concept Caravan Mobile Speicherlösung Energy Roam Nissan x Opus Concept-Camper