Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Ratgeber

Günstiger EU-Sprit

Bei den hiesigen Kraftstoffkosten kann man verstehen, dass manch einer sich die mitunter großen Preisunterschiede in Europa zu Nutze machen will.

Österreich-Urlauber halten sich an der Tankstelle wenigstens teilweise für die Maut-Schröpfungen schadlos. Und aus Polen bringt mancher nicht nur selbst gebrannten Kartoffelschnaps mit nach Hause.

Einschränkungen für den Kraftsstoff-Kauf

Auch wenn mit der Osterweiterung der EU mancherlei Zollbestimmungen weggefallen sind: Vielerorts gelten für die Mitnahme von Ersatzsprit Einschränkungen.

In Griechenland, Luxemburg, Ungarn, Rumänien, Bulgarien und Kroatien darf gar kein Reservediesel mitgeführt werden. 20 Liter Sprit in Kanistern sind in Deutschland und Mazedonien erlaubt, fünf in Serbien-Montenegro. Die Türkei, Liechtenstein und die Schweiz erlauben 25 Liter. Mengen über zehn Liter müssen in der Schweiz allerdings verzollt werden. Auch auf Fähren kann die Mitnahme von Reservekanistern verboten sein. Vielfahrer können da nur den Einbau eines vergrößerten Tanks erwägen.

Top Aktuell Abschleppen eines Reisemobils Mit dem Wohnmobil sicher im Winter fahren Vom Abschleppseil bis zur Traktionshilfe
Beliebte Artikel Wir über uns - Pannen und Pleiten Pannen der Redaktion Pleiten und Pannen beim Campen Keramikversiegelung Langzeitversiegelung für Wohnmobile im Test Weniger Pflege und mehr Glanz durch Beschichtung
Anzeige
Fahrzeug-Angebote
auto motor und sport Howden Ganley - Maki F101 F1-Teams mit wenigen Starts Sternschnuppen der Formel 1-Geschichte Red Bull - Abmessungen - Barcelona-Test 2019 Geheime F1-Daten & Abmessungen Red Bull hat das kürzeste Auto
caravaning Chinook RV Trail Wagon (2019) Chinook RV Trail Wagon (2019) Transport-Caravan passend zum Sprinter Campingplatz-Tipp auf Seeland Feddet Strand Camping & Feriepark