Stellplatz-Radar: 11.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Ratgeber

Besser zur Markenwerkstatt

Mehr freier Wettbewerb ist gut für die Verbraucher. Von diesem löblichen Grundsatz ging die EU-Kommission aus, als sie im August 2002 die so genannte GVO (Gruppen-Freistellungs-Verordnung) neu regelte. Nach einer Übergangsfrist von einem Jahr ist diese GVO seit Herbst 2003 definitiv in Kraft. Der für Besitzer von Reisemobilen und anderen Fahrzeugen wichtigste Aspekt der Neuregelung betrifft die freie Wahl der Werkstatt – so weit die Theorie.
Nach den Richtlinien vieler Basisfahrzeughersteller, wie beispielsweise auch bei Fiat, werden Ansprüche aus der Garantie jedoch nur dann anerkannt, wenn sämtliche Servicearbeiten, Inspektionen und Reparaturen auch tatsächlich in einer Markenwerkstatt vorgenommen werden. Nach der GVO, also europäischem Recht, kann der Kunde diese Arbeiten aber sehr wohl einer freien Werkstatt seiner Wahl übertragen. Verweigert der Hersteller daraufhin im Fall eines (garantiewürdigen) Schadens dessen Regulierung, ist diese prinzipiell einklagbar. Allerdings liegt die Beweislast beim Verbraucher. Er muss nachweisen, dass die Werkstatt fachgerecht gearbeitet hat. Dazu ist in der Regel ein Gutachten nötig, was das ganze Verfahren verteuert und für den Verbraucher im Ausgang ungewisser macht.
Es sprechen aber auch andere Gründe dafür, sich zumindest in der Gewährleistungs- und Garantiezeit und auch noch darüber hinaus einer Markenwerkstatt anzuvertrauen. Zum einen sind die Vertragswerkstätten natürlich direkt in den Informationsfluss der Hersteller eingebunden und wissen damit meist besser über spezielle Probleme und deren Lösung Bescheid. Andererseits gewähren die Hersteller häufig eine mehr oder weniger großzügige Kulanz, noch ein bis zwei Jahre über die Garantiezeit hinaus, in der zumindest ein Teil der Kosten übernommen wird. Diese Kulanz wird in der Regel an die Markentreue beim Service während der Garantiezeit gebunden.

Top Aktuell Hartnäckiger Schmutz Moos, Regenstreifen, Harz Tipps für hartnäckige Fälle
Beliebte Artikel Richtiges Reinigen von Freizeitfahrzeugen Reinigungstipps für den Innenraum So bleibt das Wohnmobil sauber Aussenreinigung Hochdruckreiniger fürs Wohnmobil Profipflege für mehr Glanz
Anzeige
Fahrzeug-Angebote
Stellplatz-Radar
mobil life 11.000 Stellplätze in einer App

Mit dem kostenlosen Stellplatz-Radar finden Sie auch unterwegs immer den passenden Stellplatz.

auto motor und sport Toyota RAV 4 2018 New York Sitzrobe Toyota RAV4 (2018) SUV-Neuauflage ab 29.990 Euro Jaguar I-Pace eTrophy, Rennwagen Jaguar I-Pace eTrophy in Riad Vorschau auf das erste Rennen
Caravaning Weihnachtskalender 2018 Tür 14 Mitmachen und gewinnen HiFi-Boxen Ultima 40 von Teufel Platz 10: Alpencamping Nenzing Top 10 Winter-Campingplätze Allgäu, Italien & Co.