Stellplatz-Radar: 11.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Alko-Testdrive

Fahrwerkssysteme für Wohnmobile testen

TestDrive von Alko

Schon zum dritten Mal können potenzielle Kunden von Alko Wohnmobilen von Februar bis November 2015 wieder Probefahren machen. Zur Auswahl stehen drei Mobile mit unterschiedlichen Federungssystemen.

Wer sich vor dem Kauf eines Wohnmobils unsicher über das Federungssystem ist, kann bei Alko Testfahrten machen. Um den besten Fahrkomfort für sich auszuwählen, kann man zwischen verschiedenen Varianten wählen:

  • Vorderachs-Komfortfederbein Alko Comfort Suspension (ACS) + den Level Controller (ALC) hinten
  • Vorderachs-Komfortfederbein AL-KO Comfort Suspension (ACS) + Air Plus Zusatzluftfederung hinten
  • oder Air Premium X4 Vollluftfederung vorne und hinten mit intuitiver Fernbedienung

Die vorgegebene Teststrecke beinhaltet unterschiedliche Straßenbeläge, dadurch erhält der Fahrer in kurzer Zeit einen umfassenden Eindruck über die Fahrdynamik des Wohnmobils.

Alle Fahrzeuge sind beim Alko Kundencenter Süd im Bayerischen Kötz zu finden. Interessierte Reisemobilisten aus Mittel- und Norddeutschland finden die Fahrzeuge zeitweise auch im Kundencenter Nord bei Osnabrück.

Infos zu den TestDrive Modellen gibt es unter: www.al-ko.de/testdrive.

Top Aktuell Reisemobil Manufaktur Free Nature Eco (2019) Free Nature Eco Bulli-Ausbau mit coolem Design
Stellplatz-Radar
mobil life 11.000 Stellplätze in einer App

Mit dem kostenlosen Stellplatz-Radar finden Sie auch unterwegs immer den passenden Stellplatz.

Anzeige
Beliebte Artikel Kuriose Wohnmobile und Wohnwagen Miet-Wohnmobile und Caravans Die zehn kuriosesten Camper zum Mieten Langer & Bock 1 Langer & Bock Über Stock und Stein ins Paradies
Fahrzeug-Angebote
auto motor und sport Volvo V60 Cross Country (2018) Volvo V60 Cross Country (2018) Neuer Schlechtwege-Kombi Jaguar E-Pace Dynamic Die neuen Jaguar und Land Rover Modelle sind da Sechs Fragen zum Thema Emissionswerte
Caravaning Der Herbst ist ein guter Zeitpunkt, um beim Kauf eines Reisemobils oder Caravans Geld zu sparen: Die Vorjahresmodelle müssen vom Hof. Günstige Caravans im Herbst Die Schnäppchen-Saison beginnt Camping Mas Nou Campingplatz-Tipp Spanien Camping Mas Nou