Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Weinsberg X-Cursion

Kompakter Allrounder

Weinsberg Xcursion Foto: Monika Pankok

Weinsberg erweitert das Campingbus-Angebot um ein Renault-Modell.

Auf dem Weg in die Zukunft besinnt sich die Marke Weinsberg ihrer Tradition – auch als Anbieter von Campingbussen. Unter dem Dach der Konzernmutter Knaus Tabbert Group fällt Weinsberg die Rolle zu, vor allem abenteuerlustige Aktivurlauber anzusprechen. Zu den bereits 2003 eingeführten Modellen auf Fiat Ducato kommt nun ein kleinerer Klappdach-Camper auf Renault Trafic, der auf exakt jene Interessenten zielt, denen ein VW California zwar recht wäre – aber nicht billig genug.

Der klassische Zuschnitt kompakter Campingbusse diente auch dem X-Cursion als Muster. In der schmalen Möbelzeile auf der linken Seite sind eine knappe Küche mit Kocher und Kühlbox (Aufpreis) sowie Kleider- und Stauschrank untergebracht. Aus dem Möbel lässt sich ein Ess-, Arbeits- oder Spieltisch herausschwenken, um den herum sich Fahrerhausgestühl und Sitzbank gruppieren – für zwei bis vier Leute eine gemütliche Runde. Die Zweierbank mit den integrierten Dreipunktgurten lässt sich zur gut 1,20 Meter breiten Schlafstatt umbauen. Das Bett, das unter dem Klappdach zum Vorschein kommt, bietet mit fast 1,40 Meter Breite ein für Freizeitfahrzeuge dieser Gattung überzeugendes Maß – gerade im Vergleich zu den Mitbewerbern auf Mercedes Viano und VW T5.

Der X-Cursion verdankt dies den nahezu senkrecht nach oben ragenden Seitenwänden des Renault Trafic. Allerdings lässt sich Weinsberg das Schlafdach, das die betont kantige Optik aufgebauter Weinsberg-Mobile aufgreift, extra bezahlen. Es gehört zum X-Pedition-Paket, das für 2000 Euro auch Standheizung, Kühlbox und einen drehbaren Beifahrersitz enthält. Viele Interessenten werden sich diese Details wünschen, dennoch bleibt der Preis in konkurrenzfähigem Rahmen – zumal für ein Fahrzeug, das nicht nur die Reiselust befriedigt, sondern sich gleichermaßen auch im Alltag bewährt.

Technische Daten (Stand: Dezember 2004) Hersteller: Weinsberg Modell: X-Cursion Basisfahrzeug: Renault Trafic 1,9 dCi 80 Typ: Campingbus Preis: ab 29990 EUR Sitze mit Gurt: 4 Schlafplätze: 4 Zul. Gesamtgewicht: 2965 kg Länge: 4800 mm Breite: 1904 mm Höhe: 1998 mm Basismotor: Turbodiesel KW: 99 PS: 135

Top Aktuell VW Grand California 600 Erster Schnell-Test des VW Grand California 600 Wie innovativ ist der Grand California wirklich?
Stellplatz-Radar
mobil life 12.000 Stellplätze in einer App

Mit dem kostenlosen Stellplatz-Radar finden Sie auch unterwegs immer den passenden Stellplatz.

Anzeige
Beliebte Artikel Hobby Vantana Ontour K60 FT Hobby Vantana Ontour K60 FT (2019) im Härtetest Bei minus 15 Grad in Norwegen Morelo Palace 88 LB Der neue Morelo Palace 88 LB im Test Viel Wohnkomfort im Luxus-Liner
Fahrzeug-Angebote
auto motor und sport Volvo 740, Frontansicht Volvo 740/760 Kaufberatung Stärken und Schwächen des kantigen Schweden F1 Concept 2021 - Audi Formel 1 Concepts für 2021 Neue F1-Autos von Audi, BMW & Co.
caravaning 04/2019, VW Atlas Basecamp Concept VW Atlas Basecamp mit Hive EX-Caravan Amerikanische Gespann-Studie fürs Gelände Adria Adora 673 PK Adria Adora 673 PK im Supertest Alle Vor- und Nachteile des Zweiraum-Wohnwagen