Test: Grüne Welle

Test Grüne Welle

Fahrtenbuch: Alle Stationen, Wehwehchen und Pannen des Dauertests

Hier finden Sie die wichtigsten Stationen aus dem Fahrtenbuch des Bürstner Levanto.

  • km 5779: Übernahme des Levanto A 576 von Bürstner
  • km 5961: Fensterriegel abgebrochen. Rechte Kocherflamme bleibt nicht an.
  • km 7720: Kleine Wintercampingtour durch Süddeutschland. Eintrag im Logbuch: „Im vorderen Teil des Alkovens wird es ziemlich kalt.“
  • km 8672 bis 10.934: Tour nach Frankreich und Italien. Stopps unter anderem in Dole, Chambéry und Florenz. Keine besonderen Vorkommnisse.
  • km 10.959: Gaspedal aus Kunststoff abgebrochen. Lieferzeit des Ersatzteils zirka zwei Wochen. In der Fiat-Werkstatt gratis ausgetauscht.
  • km 11.277 bis 18.776: Einsatz bei einer Reisereportage in Südspanien und Marokko. Stopps: Sevilla, Tanger, Casablanca und Marrakesch. Der Levanto schlägt sich wacker auf den afrikanischen Pisten. Unter dem Bad- fenster bildet sich bei Hitzeeinwirkung eine Beule in der Außenhaut.
  • km 13.872: Nach Rempler kleinerer Riss im Heckleuchtenträger. Duschtür fällt mehrfach aus der unterdimensionierten Aufhängung.
  • km 18.997 bis 21.066: Der italienische Frühling lockt. Durch Tirol über Padua nach Venedig. Der CD-Player verschluckt das Hörbuch des Chefredakteurs.
  • km 21.070: CD-Auswurf des Radios endgültig defekt. Reparatur in der Werkstatt.
  • km 22.030: Wasser steht in der dritten Bremsleuchte.
  • km 22.672: Die Remis-Fahrerhausverdunklung klappert heftig. Gummikeder zur Schraubenabdeckung rutscht mehrfach aus dem Aufbaukantenprofil.
  • km 26.109: Radio-Navigation funktioniert nicht mehr. Kühlschranktür fällt aus den Angeln. Unterer Anschlag ausgebrochen. Duschtür ausgehängt.
  • km 26.908 bis 28.535: Reportage in Tschechien. Verdunkelung des Dachfensters inzwischen sehr schwergängig. Sprossen der Alkovenleiter verdrehen sich.
  • km 29.857 bis 31.317: Zwei Wochen Kroatien. Kurz vor Rovinj leuchtet bei Kilometer 30.136 im Kombiinstrument „Fehler Einspritzanlage“. Beim Gratis-Check in der Fiat-Werkstatt ist die Fehlermeldung wieder verschwunden. Auslesen des Fehlerspeichers: kein Befund. Die Urlauber vermissen eine Steckdose im Bad. Gummi der Heckgaragentür ist lose.
  • km 32.255 bis 33.348: Wieder mal Italien, diesmal zum Lago Maggiore. Blinkerglas defekt.
  • km 33.934 bis 36.507: Urlaubsreise durch die spätsommerliche Provence. Ziele: Nîmes, Arles, Marseille, Aix, Avignon, Nyons. Der Mistral fegt die offene Haube im Bad vom Dach. Sonst keine besonderen Vorkommnisse.
  • km 37.213: Der Levanto muss zum promobil-Sommerreifentest anrücken.
  • km 38.750: Rückgabe an Bürstner in Kehl.
Übersicht: Bürstner Levanto im Dauertest