Stellplatz-Radar: 11.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Silverdream S 700

Ein echter Silberpfeil

Die neue Marke kommt mit drei außergewöhnlichen Alkoven nach Deutschland.

Silverdream – klingt irgendwie nach Silberpfeil. Was sogar ein bisschen stimmt. Denn alle Silverdream tragen einen Mercedesstern am Bug und unter der Haube den potenten 156-PS-Turbodiesel – serienmäßig; wie übrigens auch Klimaanlage, ABS und Airbags für die Cockpitmannschaft.

Im Aufbau gesellen sich Heki, 135-Liter-Kühlschrank und zwei Bordbatterien hinzu, ohne dass der Kunde nochmals tiefer in die Tasche greifen müsste. Noch außergewöhnlicher macht die drei Silverdream-Modelle aber vor allem deren Bauweise. Die Kabine wird als Monocoque aus einem Stück gefertigt. Allein die GfK-Außenhaut ist vier Millimeter stark, der Aufbau dadurch entsprechend verwindungssteif. Der vorgestellte S 700 bietet vier Mann Schlaf- und Sitzplatz.

Zum klappbaren Alkovenbett kommt ein Doppelbett quer im Heck. Das yachtähnliche Ambiente mit den noblen Wurzelfurnier-Möbeln kommt nicht von ungefähr. Gebaut werden die unkonventionellen Mobile mit dem zurückgesetzten Alkoven nämlich bei AZ Systems, die auch Boote einrichten. Das italienische Familienunternehmen kann auf 25 Jahre Erfahrung beim Bau gehobener Reisemobile zurückblicken.

Technische Daten (Stand: September 2004) Hersteller: AZ System Modell: S 700 Basisfahrzeug: Mercedes Sprinter 316 CDI Typ: Alkoven Preis: ab 76990 EUR Sitze mit Gurt: 4 Schlafplätze: 4 Zul. Gesamtgewicht: 3500 kg Länge: 6990 mm Breite: 2200 mm Höhe: 2995 mm Basismotor: Turbodiesel KW: 115 PS: 156

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Top Aktuell Pössl Campster (2019) Pössl Campster im Praxistest 3 Tester, 3 Meinungen
Anzeige
Stellplatz-Radar
mobil life 11.000 Stellplätze in einer App

Mit dem kostenlosen Stellplatz-Radar finden Sie auch unterwegs immer den passenden Stellplatz.

Beliebte Artikel Rapido Distinction i 1090 Rapido Distinction i 1090 Das Queensbett-Modell im Check Frankia I 6900 Gebrauchtcheck Frankia A, T, I Top Qualität zum niedrigen Preis
Fahrzeug-Angebote
auto motor und sport Porsche Cayenne Diesel Porsche-Chef Blume "Von Porsche wird es künftig keine Diesel mehr geben“ Sean Bull Design - Formel 1 2021 - Lackierung - Lotus 98T Alte Designs auf 2021er Auto So sehen die Autos großartig aus
Caravaning Fendt Diamant 560 im Test Fendt Diamant 560 im Test Dezent aufgewertet Range Rover Velar Zugwagen-Test Range Rover Velar Starker SUV mit kleinen Mankos