Stellplatz-Radar: 11.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Terracamper Vansportscamper (2017)

Kleiner Camper auf Vito-Basis

Terracamper Vansportscamper (2017) Foto: Hersteller 4 Bilder

Terracamper und Hartmann Tuning präsentieren zum Caravan Salon 2016 den Vansportscamper. Der kompakte Camper der Van-Klasse basiert auf dem Mercedes Vito Tourer und kommt ganz schön sportlich daher.

Cooler Campen scheint das Motto des Terracamper Vansportscamper zu sein. Er bringt mattschwarze Aluminiumfelgen und ein mattschwarzes Schlafdach mit – und Karosserie-Anbauteile von Hartmann. Der Vansportstourer ist ein kompakter Van mit allem an Bord, was man zum Campen braucht inklusive Klappdach und Kühltruhe.

Auch die inneren Werte des Terracamper Vansportscamper sind sportlich: Mit Hinterrad- und Allradantrieb kann man ihn in mehreren Motoriseriungs-Varianten zwischen 136 bis 190 PS bestellen. Als Fronttriebler steht der Mercedes Vito Tourer mit 88 oder 115 PS zur Auswahl. Serienmäßig hat er einen Seitenwind- und Aufmerksamkeits-Assistenten an Bord.

Top Aktuell Carado T 448 Dauertester Carado T 448 im Dauertest So war das Jahr mit Carlos
Stellplatz-Radar
mobil life 11.000 Stellplätze in einer App

Mit dem kostenlosen Stellplatz-Radar finden Sie auch unterwegs immer den passenden Stellplatz.

Anzeige
Beliebte Artikel 1_Westfalia_Kepler_Jules_Verne.JPG Exklusiv-Premiere Westfalia Jules Verne/Kepler Ein ganz besonderes Duo Mercedes Vito Test Mercedes Vito im Test Alles im Griff
Fahrzeug-Angebote
auto motor und sport Force India - Esteban Ocon - Sergio Perez - GP Brasilien 2018 Durchhänger für Force India Nur 16 Punkte aus sechs Rennen Toyota Corolla Limousine (2018) Toyota Corolla Limousine (2019) Überall verbessert
Caravaning Bleder Insel Caravan-Tour Slowenien Schöne Städte und Landschaften Caravanpark Sexten Ist Camping schon zu teuer? Steigende Preise und Platzmangel