Auch als digitale Ausgabe für iPad und Android-Tablets.
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Tag der offenen Tür bei Niesmann+Bischoff

Werksführung und Wohnmobil-Flohmarkt

Niesmann + Bischoff Gelände Foto: NIESMANN+BISCHOFF GmbH

Am 5. und 6. November ist im Werk von Niesmann + Bischoff Tag der offenen Tür. Neben Werksführungen wird ein buntes Programm angeboten. Besucher können sich außerdem die neusten Fahrzeuge ansehen.

06.10.2016

Die Luxusmarke Niesmann + Bischoff lädt am 5. und 6. November Besucher in ihre heiligen Hallen. Am Samstag und Sonntag finden alle 30 Minuten Werksführungen statt, auch in Englisch und Französisch. Neben dem neuen Smove werden Modelle Arto und Flair präsentiert. An diesen beiden Tagen bekommen Kunden und Besucher alle Fragen beantwortet. Speziell am Samstagabend wird ein Festzelt aufgebaut, um bei Live-Musik gemeinsam zu feiern.

Niesmann + Bischoff Tag der offenen Tür 2016

Eine andere Besonderheit ist neben der Werksführung der Flohmarkt. Auf diesem werden Ersatzteile für aktuelle sowie ältere Modelle zum Sonderpreis angeboten. Außerdem gibt es vor Ort Infostände der Zulieferer Goldschmitt, Ten Haaft, Zenec und Chrismotec. Die Kundenclubs NBEC sowie die ArtoFlairFreunde sind in der neuen Kundenlounge von Niesmann+Bischoff zu finden.

Die Veranstalter rechnen mit einem großen Andrang mit vielen Tagesgästen. Wer mag, kann mit dem eigenen Reisemobil anreisen und auf dem Werksgelände übernachten. Niesmann + Bischoff bietet einen Stellplatz direkt am Werk, der während des Tag der offenen Tür Platz für bis zu 500 Reisemobile bietet.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Fahrzeug-Angebote
Sponsored Section
Stellplatz-Radar