Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Neue Doppelspitze für Tabbert

Klaus-Peter Bolz ist wieder da

Cravan Salon Düsseldorf Presse Rundgang Portraits Foto: Frank Eppler

Neue Führungsriege für Tabbert: Armin Mäder, langjähriger Techniker im Hause Tabbert, wird Produktmanager der Marke. Klaus-Peter Bolz kehrt aus dem Ruhestand zurück und wird Markenmanager. 

Als Geschäftsführer von Bürstner gehörte Klaus-Peter Bolz zu den prägenden Köpfen der Branche. Nach fast 20 Jahren in dieser Position verabschiedete er sich 2014 ins Privatleben. Jetzt kehrt der 63-jährige in die Freizeitfahrzeugindustrie zurück: Klaus-Peter Bolz wird Markenmanager des Wohnwagenherstellers Tabbert.

Die Marke ist Teil der Knaus-Tabbert-Gruppe. Mit Knaus verbindet Bolz eine gemeinsame Vergangenheit: Von 1985 bis 1995 war er als Vertriebs- und Marketingleiter für die damalige Knaus GmbH tätig. Bereits Anfang dieses Jahres hatte Bolz eine projektbezogene Zusammenarbeit mit Knaus begonnen.

Top Aktuell Ratgeber, Fit in den Frühling Start in die Camping-Saison Tipps zum Auswintern des Wohnmobils
Stellplatz-Radar
mobil life 12.000 Stellplätze in einer App

Mit dem kostenlosen Stellplatz-Radar finden Sie auch unterwegs immer den passenden Stellplatz.

Anzeige
Beliebte Artikel Klaus-Peter Bolz Knaus Tabbert Klaus-Peter Bolz ist zurück aus dem Ruhestand News, Interview Unterwegs mit Klaus-Peter Bolz Alpha-Tier mit Teamgeist
Fahrzeug-Angebote
auto motor und sport Volvo 740, Frontansicht Volvo 740/760 Kaufberatung Stärken und Schwächen des kantigen Schweden Mercedes - Formel 1 - GP China 2019 Power Ranking GP China 2019 Ferrari stürzt wieder ab
caravaning Adria Adora 673 PK Adria Adora 673 PK im Supertest Alle Vor- und Nachteile des Zweiraum-Wohnwagen Spaßbad Aqua-Magis NRW Ausflugsziele für Familien im Sommer und Winter Die längsten Rodelbahnen und Rutschen