promobil Logo
Auch als digitale Ausgabe für iPad und Android-Tablets.
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Das Sunlight Factory Team

Extremsportler unterwegs mit Sunlight

Sunlight Wohnmobil Foto: HERING SCHUPPENER 4 Bilder

Der Wohnmobil-Hersteller Sunlight präsentiert sein neuestes Projekt. Das Sunlight Factory Team besteht aus mehreren Extremsportlern, die in Zukunft in einem Sunlight Wohnmobil reisen und arbeiten.

19.05.2015

Entstanden ist die Idee zum Factory Team aus den bisherigen Sportsponsrings von Sunlight. Eine Gruppe aus Extremsportlern verreist in Zukunft zu Wettkämpfen, Outdoorevents und Abenteuerreisen in ganz Europa mit einem Sunlight-Wohnmobil. Als Markenbotschafter berichten die bekannten Sportler in Videos, Tweets, Posts und Blogs von den Erlebnissen mit einem Sunlight und den Ereignissen vor Ort. Die Gruppe besteht aus dem Mountainbiker Guido Tschugg (39), Wakeboarder Felix Georgii (22), Paraglider Michael Gebert (35), Freeskifahrerin Lena Stoffel (31), Snowboarderin Aline Bock (32) und der Freeski-Crew.

"Die Kooperation mit den Sportlern ist für beide Seiten eine geniale Sache", sagt Stephan Brutscher, Markenverantwortlicher bei Sunlight. "Die Mitglieder des Factory Teams kommen mit ihrem Sunlight zu jedem Event und haben einen Rückzugsort. Und wir können live miterleben, wie sich der Sunlight als treuer Weggefährte unter den extremen Bedingungen auf weiten Strecken, bei großer Hitze, auf Berghängen oder bei Schneewetter schlägt."

Die nächsten Stops sind für Guido Tschugg das MTB Festival Tegernseer Tal am 06. und 07. Juni sowie das Bike Festival Willingen vom 12. bis 14. Juni. Für Michael Gebert gehts vom 04. bis 17. Juli zu den Red Bull X-Alps von Salzburg bis Monaco.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Fahrzeug-Angebote
Sponsored Section
Stellplatz-Radar