Stellplatz-Radar: 11.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Südsee Caravans mit neuem Gebäude

Alles unter einem Hut

Gebäude Foto: Südsee Caravans 6 Bilder

Südsee-Caravans eröffnet offiziell sein neues Gebäude. Beim verkaufsoffenen Wochenende vom 28. - 30. März 2014 können Besucher den neuen Shop, Werkstatt und Waschanlage begutachten.

Die bestehende Fläche des Caravanhandels Südsee Caravans wurde auf 20.000 m² vergrößert. Ab Neueröffnung wird es dort mehr Fahrzeugvielfalt, einen größeren Campingshop und eine Waschanlage für Wohnmobile geben.

Der Campingshop bietet Zubehör für Wohnmobile und Wohnwagen an. Die Waschanlage wurde in Zusammenarbeit mit der Firma Hymer entwickelt. Sie wurde umweltbewusst mit einer Waschwasser-Rückgewinnungsanlage gebaut, um so auch bei den großen Mobilen möglichst wassersparend zu arbeiten.

In der Werkstatt können Sie Ihr Wohnmobil durchchecken und reparieren lassen. Eine TÜV-Prüfung kann ebenfalls vor Ort vorgenommen werden.
 
Im Caravanhandel können weiterhin Wohnmobile verschiedener Hersteller gemietet werden. Im Sortiment hat Südsee Caravans die Marken Knaus, Tabbert, T@B, Wilk, LMC, Karmann, Euramobil, Fendt, Hobby und Carthago. 

Die neue Verkaufsfläche von Südsee Caravans finden Sie in Wietzendorf an der A7 Ausfahrt Soltau-Süd. Weiter Informationen unter: www.suedsee-caravans.de

Top Aktuell Hershey RV Show (2018) Hershey RV Show in den USA Die größte Wohnmobil-Messe der USA
Anzeige
Stellplatz-Radar
mobil life 11.000 Stellplätze in einer App

Mit dem kostenlosen Stellplatz-Radar finden Sie auch unterwegs immer den passenden Stellplatz.

Beliebte Artikel promobil-Golf-Cup Stellplätze an Golfplätzen promobil Golf Cup 2018 Wohnmobil-Konvoi Weltrekord Wohnmobil-Konvoi 2018 Wieder kein Guinness-Titel
Fahrzeug-Angebote
auto motor und sport Mazda CX-5 D 175 AWD, Exterieur Alle Mazda-Modelle mit Euro 6d-Temp Nur eine Baureihe fehlt Umweltzone Alle Autos mit Euro 6d-Temp Diese Modelle fürchten kein Fahrverbot
Caravaning Camping Mas Nou Campingplatz-Tipp Spanien Camping Mas Nou Fendt Diamant 560 im Test Fendt Diamant 560 im Test Dezent aufgewertet