Stellplatz-Radar: 11.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Fahrverbote an der Amalfi-Küste

Rechtzeitig eine andere Strecke planen

Streckenabschnitt zwischen Vietri sul Mare und Positano ist wieder für Reisemobile gesperrt Foto: ADAC

Der Streckenabschnitt zwischen Vietri sul Mare und Positano ist wieder für Reisemobile gesperrt.

Wohnwagen- und Wohnmobil-Fahrer, die die süditalienische Amalfi-Küste bereisen, werden auch in diesem Jahr ausgebremst. Die SS 163 südlich von Neapel ist für Wohnwagengespanne und jegliche Wohnmobile gesperrt. Das Fahrverbot gilt für die rund 40 Kilometer lange Strecke der SS 163 zwischen Vietri sul Mare und Positano täglich von 06:30 bis 24:00 Uhr.

Touristenbusse mit einer Höhe von mindestens 4 Meter oder einer Länge von mehr als 10,36 Meter dürfen die Strecke zu keiner Zeit mehr befahren. Allen Touristenbussen mit geringeren Ausmaßen ist die Zufahrt in folgenden, verkehrsreichen Zeiträumen verwehrt: Ostern, 25. April, 1. Mai, 2. Juni, 15. August, 1. und 2. November, 8., 24., 25., 26. und 31. Dezember.

Für Pkw gibt es keine Beschränkungen.

Der Grund für die bereits vor Jahren eingeführten Einschränkungen ist der stetig wachsende Verkehr auf der schmalen Küstenstraße mit ihren vielen engen Kurven. Die genauen Bestimmungen sind vor Ort ausgeschildert. Die Verbote werden jährlich anhand des tatsächlichen Verkehrsaufkommens überprüft.

Top Aktuell Caravan Salon Campervans Karmann Danny Alle Campervans 2019 Kompaktcamper in Pkw-Größe
Stellplatz-Radar
mobil life 11.000 Stellplätze in einer App

Mit dem kostenlosen Stellplatz-Radar finden Sie auch unterwegs immer den passenden Stellplatz.

Anzeige
Beliebte Artikel CVSM 2018 Camper Van Summit Meeting 2018 Treffen für aktive Campingfans AIC Peking 2018 Wie geht Camping in China? Reportage zum Campingboom-Land
Fahrzeug-Angebote
auto motor und sport Lewis Hamilton - Mercedes - Formel 1 - GP USA - Austin - 20. Oktober 2018 Fotos GP USA - Samstag Hamilton-Party Teil 1 Ferrari - Formel 1 - GP USA - Austin - 20. Oktober 2018 Ferrari ist wieder da Rückschritt bringt Fortschritt
Caravaning Eriba Living 555 XL im Test Eriba Living 555 Xl im Test Genug Platz für die Familie Renaissance-Schloss in Detmold Caravan-Tour Ostwestfalen-Lippe Altstädte und schöne Landschaften