promobil Logo
Auch als digitale Ausgabe für iPad und Android-Tablets.
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Wohnmobil-Stellplatz in Frankfurt am Main

Main-Metropole Frankfurt rüstet nicht auf

Der Reisemobilhafen Frankfurt-Messe bietet 52 Plaetze. Foto: promobil 1 Bilder

Die Main-Metropole bekommt vorerst nun doch keinen Stellplatz. promobil hatte in seiner Februar-Ausgabe berichtet, dass der bisherige Stellplatz Park & Sleep am Rebstockbad künftig privatisiert wird.

20.02.2015

 +++ UPDATE vom 26.02.2015 +++

Die Main-Metropole bekommt vorerst nun doch keinen Stellplatz. promobil hatte berichtet, dass der bisherige Stellplatz Park & Sleep am Rebstockbad künftig privatisiert und dann ganzjährig geöffnet werde, nachdem er bisher nur während Messen genutzt werden konnte.

Zunächst erreichte uns eine Mitteilung der neuen Betreiber, dass die Stadt Frankfurt für den Stellplatz keine Betriebserlaubnis erteilt habe und sich die Eröffnung verzögere. Etwas später schrieben uns die Betreiber, dass es völlig unbestimmt sei, ob der Platz je eröffnet werden kann. Wir bitten diese Fehlinformation zu entschuldigen, die wir indes nicht zu verantworten hatten.

Weitere Infos zum Reisemobilhafen in Frankfurt

Info: Jacqueline Noe und Jürgen Schinke, Telefon 06142/835750, Mobil 0176/95611321, info@reisemobil-hafen-frankfurt-messe.de, www.reisemobilhafen-frankfurt-messe.de

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
promobil Heft 02/2015
Heft 02 / 2015 7. Januar 2015 Heftinhalt anzeigen Artikel einzeln kaufen
Fahrzeug-Angebote
Sponsored Section
Stellplatz-Radar