Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Top 10 Stellplätze in Italien

Die besten Plätze für Wohnmobilisten

Sardinien Foto: Archiv 10 Bilder

Sonne, Mittelmeer, Eis – Was wünscht sich ein Urlauber mehr? Doch die Vielfalt Italiens ist deutlich größer. Wir haben passend dazu die beliebtesten Stellplätze der Community in ganz Italien aus unserer Stellplatz-Datenbank herausgesucht.

Eines der liebsten Reiseländer der Deutschen ist seit Jahren Italien. Die Kombination aus Mittelmeer, Alpen und leckerem Essen scheint anzukommen. Doch Bella Italia bietet nicht nur leckere Pasta und Wein, sondern auch spannende kulturelle Sehenswürdigkeiten. So ist es nicht verwunderlich, dass es hier besonders viele Top-Stellplätze gibt. Für den perfekten Italien-Urlaub mit dem Wohnmobil haben wir die beliebtesten Stellplätze herausgesucht.

Stellplatzradar-App Stellplatz finden per App „Stellplatz-Radar“ kostenlos herunterladen

Anhand von Kommentaren und Bewertungen der Stellplatz-Radar-Community haben wir die besten Stellplätze der Datenbank ausfindig gemacht. Die dazugehörige Stellplatz-Radar-App enthält 12.000 internationale Stellplätze und kann ganz einfach kostenlos im App Store oder Google Playstore heruntergeladen werden. So können Sie sich auf Ihrer Reise schnell informieren, welcher Stellplatz sich in ihrer Nähe befindet, wie hoch der Preis liegt und was vor Ort angeboten wird. Eingeloggte User können Bewertungen schreiben und Sterne vergeben, um anderen Nutzern eine Orientierung zu geben.

In Italien gibt es durch die Vielzahl an Stellplätzen über 50, die mit fünf Sternen bewertet wurden. Davon zeigen wir die zehn Stellplätze mit den meisten Bewertungen als unsere Top-Stellplätze. (Stand: Februar 2019).

1. Garda Agricamper – Lombardei

Der Stellplatz Garda Agricamper liegt im kleinen Städtchen Desenzano am Gardasee. Etwas abseits vom üblichen Touristentrubel bietet er Platz für 15 Wohnmobile. Mit dem Fahrrad erreicht man bereits in kurzer Zeit Bademöglichkeiten oder das romantische Sirmione am Südufer. Hier gibt es neben Thermalquellen die berühmten Grotten des Catulls zu sehen. Der Legende nach handelt es sich um Ruinen der Villa des römischen Dichter Catulls. Umgeben von Olivenbäumen kann man dort Fresken und Mosaike bestaunen und so einen Eindruck der früheren Pracht gewinnen. Der Stellplatz hat ganzjährig geöffnet, es ist jedoch zu beachten, dass in den Wintermonaten viele Geschäfte am Gardasee geschlossen haben. Der Pool, die sauberen Sanitäranlagen und der Tischkicker werden von den Gästen besonders gelobt.

Garda Agricamper 25020 Desenzano del Garda (IT) 128 Bewertungen 25 EUR/Nacht

2. Stellplatz Camping Zögghof – Trentino/Südtirol

Nur fünf Minuten von St. Leonard in Südtirol entfernt befindet sich Camping Zögghof. Der Stellplatz liegt inmitten des Naturparks Texelgruppe, der eine spannende Mischung aus hohen Bergen, mediterranen Hängen und der größten Seenplatte Südtirols bietet. Wandern, Fahrradfahren, Klettern und auch Angeln sind hier möglich. Der Stellplatz hat ebenfalls einiges zu bieten: Durch seine Lage am Hang eröffnet jeder der 38 Stellplätze ein einzigartiges Panorama auf Wiesen, Wälder und Berggipfel. Der Brötchenservice und der Verkauf hofeigener Produkte runden das Verpflegungsangebot ab. Durch die ganzjährigen Öffnungszeiten können Reisemobiilsten auf dem Camping Zögghof auch im Winter campen.

Stellplatz Camping Zögghof 39015 St. Leonhard in Passeier (IT) 33 Bewertungen 20 EUR/Nacht

3. Azienda Agricola La Trava – Piemont

Entspannung pur erlebt man bei Azienda Agricola La Trava nahe Mango in Piemont. Der kleine Stellplatz befindet sich auf einem Weingut und besticht durch seine einzigartige Aussicht, die einen Blick bis in die Alpen ermöglicht. Besucher loben besonders die sehr freundliche Gastgeberin, die für Fragen immer zur Verfügung steht. Außerdem wird die Weinprobe vor Ort wärmstens empfohlen. Die nächstgelegene große Stadt ist Alba, die für weißen Trüffel und hervorragenden Wein bekannt ist. Weitere kulinarische Spezialitäten und regionale Produkte können jeden Samstag auf dem Markt bestaunt werden. Schmale Gassen und eine Vielzahl an Türmen dominieren hierbei das Bild. Die hügelige Landschaft lädt zu ausgiebigen Spaziergängen in den weitläufigen Weinbergen ein.

Azienda Agricola La Trava 12056 Mango (IT) 29 Bewertungen 10 EUR/Nacht

4. Agricampeggio La Valle – Toskana

Der Agricampeggio La Valle liegt außerhalb von San Giuliano Terme am Waldrand und dient als idealer Ausgangspunkt für Stadtbesichtigungen. Das für den schiefen Turm bekannte Pisa als auch das antike Lucca können bequem per Zug erreicht werden. In Lucca verzaubert besonders der historische Stadtkern mit seinem mittelalterlichen Charme, den vielen Kirchen und auch dem Wahrzeichen der Stadt, der Torre Guinigi. Wer lieber sportlich aktiv sein möchte, kann anstelle des Zugs auch den Radweg Puccini nach Lucca nutzen. Dieser führt am Fluss entlang und wird von früheren Gästen empfohlen. Auf dem Stellplatz bietet der Betreiber in seinem Laden Wein und selbst hergestellten Honig an. Zur Abkühlung im Sommer dient auf dem Platz ein Pool.

Agricampeggio La Valle 56017 San Giuliano Terme (IT) 28 Bewertungen 33 EUR/Nacht

5. Camping Pemont – Lombardei

Camping Pemont liegt im bekannten Skiort Livigno in der Lombardei. Besonders im Winter ist der Ort bei Touristen beliebt. Mit 115 km Pisten und 40 km Langlaufloipen ist er ein Paradies für Skisportler. Jedoch lohnt sich auch im Sommer der Besuch: Im Mottoline Bike Park können Downhill-Biker zwischen 13 Strecken mit unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen aussuchen und auf dem angrenzenden Lago di Livigno gibt es unterschiedliche Wassersportaktivitäten. Der Stellplatz ist sehr zentrumsnah und bietet Platz für insgesamt 90 Mobile, der integrierte Wellness- und Fitnessbereich ist kostenpflichtig.

Camping Pemont 23030 Livigno (IT) 25 Bewertungen 21 EUR/Nacht

6. Tenuta Santini – Emilia-Romagna

Der kleine Stellplatz Tenuta Santini liegt auf einem Weingut außerhalb von Passano in Norditalien. Charakteristisch für die Region sind die vielen Olivenbäume, Weingüter und Bauerndörfer. In den Nationalparks der Region kann man ausgiebig wandern oder entlang der Via Emilia wichtige Kunststädte Italiens besuchen. Der Stellplatz liegt in der Nähe von Rimini. Die Stadt ist vor allem bekannt als Badeort und bietet viele kulturelle Sehenswürdigkeiten. Die zahlreichen Lokale und das pulsierende Nachtleben stellen einen starken Kontrast zu historischen Orten wie dem Malatesta-Tempel dar. Auf dem Tenuta Santini sind ganzjährig sechs Stellplätze nutzbar. Besonders begeistert zeigen sich die Reisemobil-Gäste vom herzlichen Empfang der Gastgeber und deren leckeren Weinen.

Tenuta Santini 47853 Passano di Coriano (IT) 21 Bewertungen 20 EUR/Nacht

7. Agriturismo Val della Pieve – Toskana

Am Ortsrand des historischen Ortes Anghiari in der Toskana befindet sich Agriturismo Val della Pieve. Der Stellplatz liegt an einem Bauernhof und ist bei Wohnmobilisten aufgrund seiner idyllischen und ruhigen Lage beliebt. Zu Fuß erreichbar ist die einzigartige Altstadt von Anghirari. Der Ort ist durch die Schlacht im Jahre 1440 zwischen Mailand und Florenz bekannt und versprüht bis heute den mittelalterlichen Charme aus der damaligen Zeit. Schmale Gassen, die Stadtmauern und Antiquitätenläden versetzen Besucher zurück in die damalige Zeit. Sowohl von hier als auch vom Stellplatz hat man einen einzigartigen Blick auf das Tiber-Tal. Für die Erfrischung im Sommer steht auf dem Stellplatz ein Pool zur Verfügung. Für die Kleinen gibt es zudem einen Spielplatz und Tiere zum Bestaunen. 10 Stellplätze sind hier das ganze Jahr über verfügbar.

Agriturismo Val della Pieve 52031 Anghiari (IT) 18 Bewertungen 20 EUR/Nacht

8. Agricampeggio Terra e Sogni – Veneto

Der Stellplatz Agricampeggio Terra e Sogni liegt unweit des Gardasees am Ortstand von Bardolino. Die Stadt, die bei Kennern für ihren gleichnamigen Rotwein bekannt ist, war früher einmal ein Fischerdorf und ist vom Stellplatz aus zu Fuß zu erreichen. Heute überzeugt der Ort jedoch nicht nur mit seiner langen Uferpromenade, sondern auch mit der schönen Altstadt und der direkten Lage am Gardasee. Im Zentrum der Altstadt liegt der Piazza Matteotti, der zum Shoppen, Kaffee trinken oder abendlichen Entspannen einlädt. Bademöglichkeiten gibt es ebenfalls reichlich. Der Stellplatz wird von zwei Schwestern geführt, die außer frischen Brötchen eigene Erzeugnisse wie Wein und Olivenöl anbieten. Für alle, die sich den 20-minütigen Fußweg zum Gardasee sparen möchten, können sich auch im Pool auf dem Platz abkühlen. Vor Ort kann man Fahrräder für ausgiebige Touren ausleihen.

Agricampeggio Terra e Sogni 37011 Bardolino (IT) 22 Bewertungen 45 EUR/Nacht

9. Azienda Agricola Locanda da Scarpa – Venetien

Außerhalb von Punta Sabbioni liegt der Stellplatz Azienda Agricola Locanda da Scarpa. Die Fähre nach Venedig ist nur 1,5 Kilometer entfernt, sodass der Platz ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge in die Lagunenstadt ist. Das auf Inseln erbaute Venedig ist besonders bekannt für die Kanäle, die durch eine Vielzahl von Brücken überwunden werden müssen. Besonders sehenswert sind die Inseln Burano und Murano vor Venedig. Hier können Touristen die einheimische Glasarbeiten und die traditionelle Spitzenherstellung bewundern. Falls die Temperaturen für eine Stadtbesichtigung zu hoch sind, ist der Strand vom Stellplatz schnell zu erreichen. Wer sich mehr nach Ruhe sehnt, kann Zeit im großen Garten verbringen oder durch die Natur schlendern. Auf dem für 15 Mobile nutzbaren Stellplatz gibt es neben einem Brötchenservice einen Hofladen mit eigenen Produkten der Betreiber.

Azienda Agricola Locanda da Scarpa 30013 Cavallino-Treporti (IT) 19 Bewertungen 34 EUR/Nacht

10. Area sosta Camper Cavallari – Piemont

Der Stellplatz Area sosta Camper Cavallari befindet sich am Ortsrand des Dorfes Castigilione Falletto. Das 700-Einwohner-Örtchen beeindruckt mit seinem mittelalterlichen Ortskern, der Burg und leckeren Restaurants. In der Nähe liegt der ähnlich kleine Ort Barolo, der durch den dort gekelterten Wein weltweit berühmt ist. Das Weinmuseum im Castello Falletti ist ein Muss für jeden Weinkenner. Der Stellplatz selbst liegt ebenfalls auf einem Weingut und bietet einen tollen Blick auf die scheinbar endlosen Weinberge. Die ruhige Lage macht den Stellplatz zu einem ganzjährig beliebten Ziel, das jedoch nur fünf Stellplätze für Reisemobile anbietet. Die Region ist ideal für alle, die gerne gute Weine entdecken, leckere Spezialitäten probieren und Wanderungen durch Hügel und Täler unternehmen.

Area sosta Camper Cavallari 12060 Castiglione Falletto (IT) 14 Bewertungen Kostenlos
Neues Heft
Top Aktuell Herrmannsdorfer Landwerkstätten Deutschland, Niederlande, Schweiz und Italien 9 Top-Stellplätze am Bauernhof
Beliebte Artikel Südtirol Mit dem Wohnmobil die Facetten Südtirols entdecken Klettern, Fahrradfahren und Eis essen Nord-Italien, Reise-Tipp Mit dem Wohnmobil nach Italien Das kulinarische Schlaraffenland in Piemont
Anzeige
Fahrzeug-Angebote
Stellplatz-Radar
mobil life 12.000 Stellplätze in einer App

Mit dem kostenlosen Stellplatz-Radar finden Sie auch unterwegs immer den passenden Stellplatz.

auto motor und sport Charles Leclerc - Ferrari - Formel 1 - GP Monaco - 23. Mai 2019 Trainingsanalyse GP Monaco 2019 Ferrari kämpft im Mittelfeld Skoda Superb Scout Skoda Superb Scout (2019) Mittelklasse-Kombi im Offroad-Look
caravaning Landesgartenschau Wittstock/Dosse Gartenschauen-Tipps in Deutschland Top 5 Gartenschauen samt Campingplätze Dethleffs Nomad 490 BLF (2020) Dethleffs Nomad 490 BLF und EST (2020) Modellreihe neu aufgelegt und erweitert