Top 20: Stellplätze im Schwarzwald Dorfsägmühle in 72270 Baiersbronn

Rund 20.000 Kilometer Wanderwege gibt's im Schwarzwald - ein Paradies für alle, die per Wohnmobil und zu Fuß unterwegs sind.

GPS: 48°30’37’’N / 08°22’21’’O

Anfahrt: A 5 Karlsruhe–Basel bis zur Abfahrt Rastatt (Nr. 49), auf der B 462 nach Baiersbronn. Im Ort Richtung Zentrum fahren, den Hinweisen mit dem Wohnmobil-Signet zum Stellplatz an der ehemaligen Dorfsägemühle folgen.

Beschreibung: Baiersbronn erstreckt sich mit seinen acht Ortsteilen auf einer Länge von über 20 Kilometern im Murgtal zwischen dem Ruhestein und Freudenstadt an der Schwarzwaldhochstraße bis Schönmünzach. Rund 16 000 Menschen zählt die Gemeinde in einer klassischen Mittelgebirgslage zwischen 460 und 1150 Metern über Normalnull verteilt – ein Paradies für Wanderer und andere Naturfreunde. Außergewöhnlich ist aber auch Hauffs Märchenmuseum, das sich dem Schriftsteller Wilhelm Hauff und seinem Märchen Das kalte Herz widmet, das Vorbilder aus dem Murgtal verarbeitet. Wem das nicht reicht: Baiersbronn ist die deutsche Hochburg der Feinschmecker. An der Spitze der drei Top-Restaurants des Ortes steht die Schwarzwaldstube. Hier brilliert der Drei-Sterne-Chefkoch Harald Wohlfahrt.

Gebührenpflichtiger Stellplatz für 15 Mobile auf dem Parkplatz an der ehemaligen Dorfsägemühle, Mühleweg/Lochweg. Gebühr: 6 Euro
pro Nacht und Mobil. Für Wohnmobile reservierter Teil eines Parkplatzes im Grünen. Ebener, befestigter Untergrund. Münzbetriebene Stromsäule am Platz. Relativ ruhige Lage. Kein Schatten, beleuchtet. Geringe Distanz ins Zentrum. Ganzjährig.

Gebührenfrei: nein

Kategorie: 2 von 3 Sternen

Test:

  • Lage: zwei von drei Womos
  • Ausstattung: zwei von drei Womos
  • Freizeitwert: drei von drei Womos

V+E: Holiday-Clean am Platz

Info: Baiersbronn Touristik, Telefon 0 74 42/8 41 40, Fax 0 74 42/84 14 48, E-Mail info@baiersbronn.de, www.baiersbronn.de

Finden Sie hier außerdem weitere Reisetipps für einen Winterurlaub mit dem Wohnmobil im Schwarzwald oder einen Drei-Tage-Kurztrip.

Noch mehr Stellplätze: Die besten Stellplätze im BayrischenWald und im Erzgebirge.

Übersicht: Stellplätze in Deutschlands Mittelgebirgen