Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Die Top 6 Wohnmobil-Stellplätze in Portugal

Die Lieblingsstellplätze der Community

Algarve Portugal Foto: Joachim Negwer 5 Bilder

Ab in den Süden! Aber wie wäre es einmal mit etwas Abwechslung? Die vielfältige Landschaft Portugals lädt zum Kennenlernen ein. In unserer Stellplatz-Datenbank haben wir die beliebtesten Plätze der Community herausgesucht.

Das westlichste Land Europas neben dem großen Nachbarn Spanien hat sich erst vor wenigen Jahren als beliebte Reisedestination in Europa entpuppt. Kein Wunder! Der berühmte Portwein, die charmante Hauptstadt Lissabon oder die kilometerlangen Strände der Algarve sind nur drei der vielen Highlights Portugals. Warum also nicht dieses abwechslungsreiche und vielfältige Land bei einer Tour von Viana do Castelo im Norden bis in die Algarve im Süden kennenlernen? Für die perfekte Wohnmobil-Tour haben wir Ihnen die Top-Stellplätze in Portugal zusammengestellt.

Stellplatzradar-App Stellplatz finden per App „Stellplatz-Radar“ kostenlos herunterladen

Dank der fleißigen Community der Stellplatz-Radar-App können die besten Stellplätze der Datenbank anhand der Bewertungen und Kommentare herausgesucht werden. Die App gibt's kostenlos im App Store oder Google Playstore zum Download und zeigt Ihnen aus 12.000 Stellplätzen die an, die sich in Ihrer Nähe befinden. Zusätzlich dazu informiert die App über das Angebot und den Preis des Stellplatzes. Jeder eingeloggte User des Stellplatz-Radars kann Bewertungen schreiben und Sterne vergeben, um anderen Nutzern bei ihrer Entscheidung zu helfen. Sechs Stellplätze in ganz Portugal haben eine Bewertung von 5 Sternen erhalten und werden deshalb als unsere Top-Stellplätze vorgestellt (Stand: Februar 2019).

Wohnmobil-Tour entlang der Algarve-Strände
Der abwechslungsreiche Süden Portugals

1. Parque de Autocaravanas Casa Azzurra – Centro

Der kleine Stellplatz Parque de Autocaravans Casa Azzurra liegt ruhig inmitten einer weitläufigen Obstplantage 3 Kilometer außerhalb von Óbidos. Das kleine Städtchen ist berühmt für seine noch vollständig intakten und begehbaren Stadtmauern und seinen historischen Ortskern, in dem sich Touristen in einer Kutsche durch die schmalen Gassen fahren lassen können. Wer lieber ans Meer möchte, kann in der Lagune de Óbidos besonders gut Kite- und Windsurfen. Besonders beliebt ist sie bei Muschelsammlern, die sich dort jedes Jahr im Mai beim Muschelfestival versammeln. Der Stellplatz hat das ganze Jahr über geöffnet und bietet Stellplätze für bis zu 11 Reisemobile. Besucher schwärmen besonders von der Gastfreundlichkeit und Hilfsbereitschaft des deutschen Betreibers.

Parque de Autocaravanas Casa Azzurra 2510-194 Óbidos (PT) 31 Bewertungen 10 EUR/Nacht

2. Vale da Carrasqueira – Algarve

Abseits vom Trubel der Küstenstädte liegt der Stellplatz Vale da Carrasqueira im Norden der Algarve. Auf 14 Stellplätzen kann man die Ruhe der Natur genießen und entspannen. Das Gebirge Serra de Monchique bietet eine Vielzahl von Wanderwegen, die an Gebirgsflüssen, Pinien und Granitfelsen vorbeiführen. Die gleichnamige Stadt Monchique lädt zum Bummeln durch die Altstadt ein, in der viele kleine Läden traditionelles Handwerk feil bieten. Durch die Lage in der Natur ist das nächste Restaurant 1,5 Kilometer entfernt, sodass der Brötchenservice auf dem Platz genau das richtige Angebot fürs Frühstück ist.

Vale da Carrasqueira 8550-213 Monchique (PT) 13 Bewertungen 12 EUR/Nacht

3. Camping Alentejo – Alentejo

Im Landesinneren in der Region Alentejo gelegen befindet sich Camping Alentejo. Der Stellplatz liegt direkt neben einem Bauernhof und ist ganzjährig nutzbar. Gäste sind besonders vom Brötchenservice und Pizzaverkauf am Platz angetan. Außerdem gibt es eine kleine Bücherei, einen Pool und Tischtennisplatten zur Beschäftigung. Die Region ist insgesamt nur sehr dünn besiedelt, spielt jedoch geschichtlich eine wichtige Rolle. In dem kleinen Dorf Évora Monte wurde unter anderem der Friedensvertrag 1834 unterzeichnet, der dem Bürgerkrieg ein Ende setzte. Hier kann man am höchsten Punkt den bekannten Palast besuchen, der bereits aus weiter Ferne erkennbar ist. Der Stellplatz ist zudem ein idealer Ausgangspunkt für Tagesausflüge in die Städte Elvas und Évora, die zum Weltkulturerbe der UNESCO gehören.

Camping Alentejo 7100-300 Èvoramonte (PT) 8 Bewertungen 13 EUR/Nacht

4. Camperplaats Terra de Iguanas – Centro

In dem kleinen Dorf São João de Areias ist der Camperplaats Terra de Iguanas zu finden. Der Stellplatz, an dessen Namen bereits erkennbar ist, dass er von Niederländern geführt wird, bietet Platz für vier Reisemobile. Das dazugehörige Landgut ist umgeben von Obstbäumen, Weinreben und Wäldern. Von dort aus kann man ganz einfach zum Naturpark Serra da Estrela aufbrechen, der durch seine Größe von 101.000 Hektar der größte Park in ganz Portugal ist. Die alpine Landschaft bietet nicht nur außergewöhnliche Wanderwege, sondern auch die einzige Skipiste in Portugal. Wölfe, Otter, Ginsterkatzen und unzählige Vogelarten leben in dem Naturpark. Für all jene, die sich lieber im kühlen Nass abkühlen wollen, bietet sich die Möglichkeit auf dem Stellplatz. Der kleine Pool und die Grillstellen laden zum Entspannen ein.

Camperplaats Terra de Iguanas 3440-471 São João de Areias (PT) 8 Bewertungen 10 EUR/Nacht

5. Camperstop Messines – Algarve

Der Stellplatz Camperstop Messines liegt idyllisch am Waldrand und in den Bergen in der Nähe der Stadt São Bartolomeu de Messines. Zu sehen gibt es hier unter anderem das Museum über den Dichter João de Deus, der im 19.Jahrhunderte lebte und mit seinen Werken Kindern das Lesen und Schreiben beibrachte. Vom Camperstop Messines ist es mit dem Auto nur ein kurzer Weg zur Küste der Algarve. Der berühmte Küstenort Albufeira ist nur 20 Minute entfernt und bietet wunderschöne Sandstrände, eine pittureske Altstadt und ein lebendiges Ausgehviertel. Auf dem Stellplatz gibt es das ganze Jahr über Platz für 18 Mobile. Der Stellplatz punktet besonders mit seiner ruhigen Lage in der Natur und seinem netten Betreiber.

Camperstop Messines 8375 Sao Bartolomeu de Messines (PT) 5 Bewertungen 6,50 EUR/Nacht

6. O Tempo Parou – Norte

Einen freien Blick auf die Weinberge hat man auf dem Stellplatz O Tempo Parou im Norden Portugals. Die familiäre Atmosphäre und die große Gastfreundschaft werden von allen Gästen als herausragend bewertet. Die Besitzer backen hauseigenes Brot, bekochen ihre Gäste und begrüßen die Neuankömmlinge mit einem Wilkommensdrink. Der Platz liegt am Rande des Dorfes Vilartao-Valpacos, das sehr überschaubar ist. Die ganze Umgebung bietet Ruhe und Entspannung. Nicht weit entfernt vom Campingplatz befindet sich die Grenze zu Spanien und der Naturpark Montesinho, in dem es eine Vielzahl von Klettermöglichkeiten gibt. Geprägt ist die Region Norte durch seine bergige Landschaft, die ideal für Wanderausflüge und Spaziergänge ist.

O Tempo Parou 5430-047 Vilartao-Valpacos (PT) 4 Bewertungen 10 EUR/Nacht
Neues Heft
Top Aktuell Sardinien Top 10 Stellplätze in Italien Die besten Plätze für Wohnmobilisten
Beliebte Artikel Überwintern im Süden Mit dem Wohnmobil in Südeuropa überwintern Dolce Vita rund ums Jahr Stellplatz-Tipp Portugal Stellplatz-Tipp Entradas / Portugal Abseits der touristischen Trampelpfade
Anzeige
Fahrzeug-Angebote
auto motor und sport Vettel vs. Verstappen - GP Australien 2019 Erstes Podium für Honda seit 2008 Notfalls Strafe für mehr Power Cadillac CT5 Modelljahr 2019 Cadillac CT5 (2019) Das ist der ATS- und CTS-Nachfolger
caravaning Campingplatz Erlebnispark Alfsee Campingplatz-Tipp Niedersachsen Alfsee Ferien- und Erholungspark direkt am Strand Sylvan Sport Vast (2019) Sylvansport Vast (2019) Transport-Caravan mit Slide-Out-Küche