Stellplatz-Radar: 11.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Stellplatz-Tipp Andalusien

Überwintern im Camperparc Oasis al Mar

Stellplatz  Vera Foto: Müller 4 Bilder

Für die meisten Touristen aus dem kühlen Norden besteht Andalusien aus Costa del Sol, Sevilla und Granada. Damit wird Spaniens zweitgrößte autonome Gemeinschaft auf wenige Aspekte reduziert.

Der Nordosten Andalusiens, die Region und Küste zwischen dem Cabo de Gata und der Grenze zu Murcia, kann zwar nicht mit berühmten Sehenswürdigkeiten aufwarten, wohl aber mit dem trockenen und selbst im Winter milden Klima, das Touristen suchen, sowie auch mit einer gut entwickelten touristischen Infrastruktur. Dabei hat dieser Küstenabschnitt noch nicht einmal einen einprägsamen Namen. Costa de Almería heißt der Teil der Mittelmeerküste schlicht nach der Provinz und ihrer Hauptstadt. Mittendrin liegen Vera und der Küstenableger Playa de Vera, und genau dazwischen findet sich ein komfortabler Stellplatz, der sich gut fürs Überwintern eignet und unter deutscher Leitung steht, was bei einem längeren Aufenthalt ganz hilfreich sein kann.

Großzügiger, überwachter Platz in Vera

50 Wohnmobile passen auf den großzügigen Platz, der sich auf drei Terrassen verteilt. Eine Erweiterung für 20 weitere Mobile ist geplant. Auch die größten „Dickschiffe“ finden genügend Raum fürs Ver- und Entsorgen und Rangieren. Der spezielle Schotter hält Fahrzeugen bis zu 40 Tonnen stand, wie Platzchef Wolfgang Lettner stolz betont.

Haustiere sind erlaubt. Für Grill-Köche gibt es einen speziellen Platz. Auf einem separaten Parkplatz können Pkw, Motorräder oder Anhänger abgestellt werden. W-LAN ist ebenso selbstverständlich wie eine Waschmaschine. Ein Zaun rund um den Platz, indirekte Beleuchtung und Videoüberwachung garantieren Sicherheit. Direkt am Platz beginnen Radwege für Ausflüge an den zwei Kilometer entfernten Strand sowie auch ins Landesinnere.

Textil oder FKK – hier findet jeder sein Plätzchen am Strand

Der Abschnitt der Küste ist vor allem als FKK-Hochburg bekannt. Es gibt aber auch ausreichend Strand für Badegäste mit Textil. Die Kleinstadt Vera ist das touristische Zentrum der Region, hat aber außer einer Plaza Mayor und einer Wehrkirche keine Sehenswürdigkeiten zu bieten. Interessanter ist da schon das einige Kilometer südlich gelegene Mojácar mit einer malerischen Altstadt, einer Burgruine und Megalithgräbern.

Ein Muss ist ein Ausflug zum Cabo de Gata, der windigen Südostecke der Iberischen Halbinsel. Der Naturpark Cabo de Gata-Níjar gilt mit seinen unverbauten Buchten immer noch als ein echter Geheimtipp. Nur die Industrieanlagen von Carboneras trüben das Bild etwas. Dabei handelt es sich um die größte Meerwasser-Entsalzungsanlage Europas, die vor allem die ökologisch bessere Alternative zur einst geplanten und heftig bekämpften Umleitung des Flusses Ebro nach Andalusien ist.

Alle Infos zum Stellplatz in Vera an der Costa de Almería

Standort: Camperparc Oasis al Mar, Avenida Del Salar, 04620 Vera
Stellplatz:
Gebührenpflichtiger Stellplatz für 50 Mobile auf Privatgelände auf einer Finca. Eben angelegte, terrassierte und eingezäunte Stellflächen, mit gelbem Kies versehen, teils von hohen Bäumen beschattet und videoüberwacht. Auch für große Mobile geeignet. Haustiere erlaubt. W-LAN. 2 km Radweg bis zum Strand von Vera mit Gastronomie, Läden und Märkten. Saison: Oktober bis April.
Ent-/Versorgung: Bodeneinlass, sep. Einlässe für Fäkaltanks und Kassetten, Wasserhähne auf beiden Seiten, weitere Wasseranschlüsse am Platz, Waschplatz mit Hochdruckreiniger.
Gebühren: 9 Euro pro Nacht und Mobil, 8 Euro bei 30 Tagen, ab 30 Tagen 7 Euro inklusive Ver- und Entsorgung und W-LAN. Rabatt bei längerem Aufenthalt. Strom: 3 Euro/Tag. Parkplatz für Pkw oder Hänger: 1 Euro.
Freizeit: Wassersport, Radfahren, Wandern, Golf, Reiten, Ausflüge in den Naturpark Cabo de Gata-Níjar.
Informationen: Gabriele Gosse, Wolfgang Lettner, Mobil 0034/629456407, E-Mail oasisalmar@web.de, www.oasis-al-mar.com
GPS: 37°13’37’’N, 01°49’40’’W

Top Aktuell Erzgebirge Advents-Tour durchs Erzgebirge 12 Stellplatz-Tipps
Beliebte Artikel Stellplatz-Tipp Spanien Das typische Spanien in der Extremadura Weihnachtsmarkt Ludwigsburg Stellplätze an Weihnachtsmärkten Ausflug zur Adventszeit
Anzeige
Fahrzeug-Angebote
Stellplatz-Radar
mobil life 11.000 Stellplätze in einer App

Mit dem kostenlosen Stellplatz-Radar finden Sie auch unterwegs immer den passenden Stellplatz.

auto motor und sport Fiat Talento Sportivo Shuttle Fiat Talento Sportivo Shuttle Personentransporter im Sport-Look Charles Leclerc - Sauber - GP Russland - Sotschi - Formel 1 - Freitag - 28.9.2018 Das Strafregister der Formel 1 Nur Leclerc mit weißer Weste
Caravaning Tür 13 Adventskalender 2018 Mitmachen und gewinnen Sportchronograph von Casio EDIFICE LMC Style Lift 500 K (2019) Premiere LMC Style Lift 500 K Hubbetten-Caravan für Familien