Stellplatz am Hostel Kotva Prag

Stellplatz-Tipp Tschechien

Übernachten in Prag mit Blick auf die Moldau

In der schönen tschechischen Stadt Prag liegt ein gebührenpflichtiger Stellplatz direkt an der Moldau. Er ist bestens ausgestattet und lädt dazu ein, Prag per Fahrrad oder Straßenbahn zu erkunden.

In der tschechischen Hauptstadt gibt es jetzt einen gebührenpflichtigen Stellplatz für 20 Mobile auf einer Wiese am Hostel Kotva direkt an der Moldau. Bereits in den Sechziger Jahren konnten dort Gäste campen und auch heute haben die Gäste die Möglichkeit an dem grünen Flussufer der Moldau im Stadtviertel Branik auf dem dortigen „Autocamp“ unterzukommen.

Das Hostel Kotva Intercamp hat auch Plätze für Caravaner und Zeltcamper, außerdem gibt es einen Volleyballplatz, Tischtennisplatten und freies W-Lan. In dem platzeigenen Restaurant kann man kalte und warme Speisen genießen oder ein tschechisches Bier.

Bis ins Stadtzentrum von Prag sind es 6 km. Die kann man entweder mit dem Rad zurücklegen, eine Fahrradroute liegt ganz in der Nähe, oder mit der Straßenbahn, die Fahrt dauert etwa 20 Minuten. 242 CZK pro Nacht und Mobil. Person ab 15 Jahre: 153 CZK. Kind: 86 CZK. Strom: 138 CZK. Ganzjährig nutzbar.

Alle Infos zum Wohnmobil-Stellplatz in Prag

Standort: Stellplatz Hostel Kotva Intercamp, U Ledáren 1557/1, CZ-14700 Prag, GPS 50°01'57„N, 14°24'15“O, Telefon 0 04 20/2 44 46 17 12, www.kotvacamp.cz

Zur Startseite
Fahrzeuge Neuheiten Concorde Centurion Ab 2020 muss Wohnmobil-Dach begrünt sein Zwangsbegrünung gefordert, sonst droht Stilllegung

Neue Maßnahme gegen Feinstaub und Stickoxid: Ab 2020 müssen die Dächer von...