Grundmann, Anke

Stellplatz im Braunschweiger Land

Entdecke den Urmensch in Schöningen

Der Wohnmobilstellplatz liegt direkt am Badezentrum Negenborn. Einen ruhigen Platz finden dort bis zu acht Mobile. Das Paläon Forschungs- und Erlebniszentrum ist einen Ausflug wert.


Schöningen liegt am Osthang des Elms und ist die älteste urkundlich belegte Stadt des früheren Braunschweiger Landes. Acht ruhig und dennoch zentral gelegene, gebührenfreie Stellplätze finden sich neuerdings auf dem Gelände des Badezentrums Negenborn. Ein Café und Bistro gibt es am Bad.

Sehenswert: Das Paläon – Forschungs- und Erlebniszentrum Schöninger Speere verbindet archäologische Wissenschaft mit erkenntnisreicher und spannender Unterhaltung.In einem spektakulären Gebäude erzählt das Paläon unter dem Motto „Entdecke den Urmensch in dir!“ lebendige Geschichten über die rund 300.000 Jahre alten Schöninger Speere. Stadtzentrum und Schloss 1,5 Kilometer. Gebühren: Wasser und Dusche im Badezentrum gegen Gebühr. Ganzjährig nutzbar. 

Alle Infos zum Stellplatz in Schöningen im Überblick

Standort: Wohnmobilstellplatz am Badezentrum Negenborn, Negenborntrift 25, 38364 Schöningen, GPS 52°08’03’’N, 10°57’34’’O. '
Info: Stadt Schöningen, Telefon 0 53 52/51 20, E-Mail stadt@schoeningen.de, www.schoeningen.de 

Zur Startseite
Stellplätze Vorstellung Camping-Stellplatz Struppen Stellplatz-Tipp im Osterzgebirge Camping-Stellplatz Struppen

Mitten im Elbsandsteingebirge rund 30 Kilometer von Dresden entfernt liegt...