Wohnmobilhafen Zeulenrodaer Meer

Stellplatz-Tipp im Vogtland – Wohnmobilhafen Zeulenrodaer Meer

Stellplatz im Vogtland Wohnmobilhafen Zeulenrodaer Meer

Im Osten des Thüringer Vogtlandes in der Kleinstadt Zeulenroda-Triebes steht der gebührenflichtige Wohnmobilhafen Zeulenrodaer Meer. Sehenswert ist vor allem das Rathaus im klassizistischen Stil.

Wohnmobilhafen Zeulenrodaer Meer heißt der gebührenpflichtige Stellplatz für 18 Mobile am Tourismuszentrum an der Talsperre. Er liegt günstig neben einem Strandbad an der Talsperre Zeulenroda, die unter anderem als Reservoir für den Hochwasserschutz dient und zu den heimlichen touristischen Highlights im Vogtland zählt.

Angler, Schwimmer, Wassersportler, Kletterer, Wanderer, Nordic-Walker und Radfahrer kommen hier gleichermaßen auf ihre Kosten. Untergrund aus Kies, parzelliert, beschildert, beleuchtet. Tourismuszentrum, Gaststätte am Platz, WC und Dusche im Strandbad zu den Öffnungszeiten. Stadtzentrum 1,5 km. 10 Euro pro Nacht und Mobil. Strom (28 Anschlüsse): 50 Cent/kWh. Ganzjährig.

Alle Infos zum Stellplatz in Zeulenroda

Standort: Wohnmobilhafen Zeulenrodaer Meer, Bleichenweg 30, 07937 Zeulenroda-Triebes, GPS 50°39'28„N, 11°57'56“O, Telefon 01 72/8 48 75 68, www.zeulenrodaer-meer.de