Wohnmobilpark Westhafen Wismar in 23966 Wismar

Stellplätze bei Weihnachtsmärkten im Norden Wohnmobilpark Westhafen Wismar in 23966 Wismar

Die vielen gut erhaltenen Baudenkmäler waren ein Grund dafür, dass die Altstadt von Wismar 2002 in die Weltkultur-Erbeliste der UNESCO aufgenommen wurde. Von 1648 bis 1716 gehörte die Stadt zu Schweden. Die Herren von jenseits der Ostsee machten sich schon bald im 17. Jahrhundert daran, Wismar zur größten Festung Europas auszubauen.

GPS: 53°53’38’’N / 11°27’05’’O

Anfahrt: A 20 Lübeck–Rostock bis zur Ausfahrt Wismar-Mitte (Nr. 8). Auf der B 208 nach Wismar, dort den Reisemobil-Symbolen folgen.

Beschreibung: Wer an den täglich angebotenen Stadtführungen teilnimmt erfährt auch, dass Wismar für 1,25 Millionen Taler an das Großherzogtum Mecklenburg verpfändet wurde. Und dass die Kaufhaus-Kette Karstadt 2006 ihr 125-jähriges Bestehen feiern konnte, hat auch mit der Hansestadt zu tun: Hier gründete Rudolf Karstadt 1881 ein Tuch-, Manufaktur- und Konfektionsgeschäft. Geradezu ein Muss bei einer Tour durch Wismar ist die Besichtigung der berühmten Sakralbauten. Die immerhin sechs monumentale Backsteinkirchen bilden einen einmaligen Querschnitt durch die Kirchenarchitektur der Hansestädte. Einen weiteren Superlativ bietet der Marktplatz: Mit rund 10 000 Quadratmetern Fläche ist er der größte in Norddeutschland. Das zum Alten Hafen hingewendete Wassertor ist das letzte erhaltene von einstmals fünf Stadttoren.

Gebührenpflichtiger Stellplatz für 50 Mobile am Wohnmobilpark Westhafen Wismar, Schiffbauerdamm 12. Gebühr: 9 Euro für 24 Stunden, 7 Euro für 12 Stunden inkl. WC und Entsorgung. Strom (56 Anschlüsse): 1 Euro/8 Stunden. Nutzung der Duschen: 1 Euro am Automat (Kaution für den Schlüssel 10 Euro), Gebühren über Parkscheinautomat. Geschotterte, zumeist ebene Stellplätze. Auflockerung durch Büsche und überdachte Sitzgruppe. Innenstadtnahe Lage. Kleiner Kiosk mit Zeitschriften. Brötchenservice auf Vorbestellung und Gasflaschentausch beim Platzwart. Ganzjährig nutzbar.

Gebührenfrei: nein

Kategorie: 3 von 3 Sternen

Test:

  • Lage: zwei von drei Womos
  • Ausstattung: drei von drei Womos
  • Freizeitwert: drei von drei Womos

V+E: St-San am Platz, Frischwasser: 1 Euro. Entsorgung für Durchreisende: 3 Euro

Info: Frau Franze, Frau Riedel, Telefon 0 38 41/70 60 70, Mobil 01 72/3 88 40 03, Fax 0 38 41/76 20 02,
E-Mail info@wohnmobil-park-wismar.de, www.wohnmobilpark-wismar.de

Weitere Informationen für einen Ausflug auf den Weihnachtsmarkt finden Sie hier.

Außerdem zeigen wir Ihnen auch die schönsten Stellplätze bei Weihnachtsmärkten in Süddeutschland.

Übersicht: Stellplätze bei Weihnachtsmärkten im Norden
Zur Startseite
Fahrzeuge Neuheiten Mercedes E-Sprinter (2023) Real-Drive-Test E-Kastenwagen Mercedes E-Sprinter (2023) Elektro-Van fährt im Test 485 Kilometer

Eine erste Testfahrt mit dem TÜV soll die Reichweite des E-Vans beweisen.