Stellplatz Alter Binnenhafen in 26723 Emden

Stellplätze bei Weihnachtsmärkten im Norden Stellplatz Alter Binnenhafen in 26723 Emden

Glühwein, Lebkuchen, Christbaumkugeln und weihnachtliche Melodien - im Advent locken die Weihnachtsmärkte. Vor allem, wenn es in der Nähe einen Stellplatz fürs Wohnmobil gibt. promobil hat auf den nächsten Seiten für Sie die schönsten Stellplätze in der Nähe von Weihnachtsmärkten zusammengestellt. Hier: Stellplatz Alter Binnenhafen in 26723 Emden.

GPS: 53°21’49’’N, 07°12’31’’O

Beschreibung: Als schwimmende Zeitzeugen erinnern der Seenotrettungskreuzer „Georg Breusing“, das Feuerschiff „Deutsche Bucht" und der Herings-Segellogger „AE 7 Stadt Emden" an die Tradition der Stadt. Das Zentrum zeigt sich nüchtern und modern zugleich: Nur wenige historische Bauten überstanden die Bombenangriffe im Zweiten Weltkrieg. Hintergründe zur NS-Zeit vermittelt das Bunkermuseum in der Holzsägerstraße – auch über den Bau der 31 Emder Bunker, die Luftangriffe sowie den Wiederaufbau. Wer sich für Malerei und Plastik interessiert, sollte die Kunsthalle mit ihrer großartigen Sammlung zur Kunst des 20. Jahrhunderts besuchen – ein Geschenk des Publizisten Henri Nannen an seine geliebte Heimatstadt.

Gebührenpflichtiger Stellplatz für 40 Mobile am Alten Binnenhafen, Am Eisenbahndock. Gebühr: 6,50 Euro pro Nacht und Mobil. Für Reisemobile reservierter Parkstreifen zwischen der Marina und der Straße. Ganzjährig.

Gebührenfrei: nein

V+E: am Stellplatz vorhanden

Info: AG Ems, Hafenmeisterei Alter Binnenhafen, Mobil 01 60/3 62 47 44, Fax 0 49 21/ 8 90 74 05, E-Mail info@ag-ems.de, www.ag-ems.de

Weitere Informationen für einen Ausflug auf den Weihnachtsmarkt finden Sie hier.

Außerdem zeigen wir Ihnen auch die schönsten Stellplätze bei Weihnachtsmärkten in Süddeutschland.

Übersicht: Stellplätze bei Weihnachtsmärkten im Norden
Zur Startseite
Fahrzeuge Neuheiten Mercedes E-Sprinter (2023) Real-Drive-Test E-Kastenwagen Mercedes E-Sprinter (2023) Elektro-Van fährt im Test 485 Kilometer

Eine erste Testfahrt mit dem TÜV soll die Reichweite des E-Vans beweisen.